ZUSAMMENFASSUNG DER PHASE 2

Was für ein unglaubliches Jahr 2017! Unsere ersten Auslieferungen, Verzögerungen und einige kleinere Probleme, aber wir sind und bleiben so motiviert wie zuvor! Also auf geht’s! Es ist Zeit für unsere jährliche Bewertung.

Einige Zahlen aus 2017

ZIEL 1: 100.000 MITGLIEDER

Mitglieder Stand 1. Januar 2017: 15223
Mitglieder Stand 31. Dezember 2017: 82775

Um ehrlich zu sein, war unser gesetztes Ziel von 100.000 Mitgliedern nicht ganz ernst gemeint und wir hofften, unsere Mitgliedzahlen in etwa verdoppeln zu können. Die aktuell 82.000 Mitglieder sind eine beachtliche Zahl! Unser Ansatz der absoluten Transparenz schien gut anzukommen. Große Teile der Community und sogar die Presse (neuester Artikel: L’Express) haben Wort gehalten und zu uns gestanden. Diese Zahlen beweisen, dass man Originalität, Respekt und finanziellen Erfolg sehr wohl unter einen Hut bringen kann. Es ist nicht nur ein idealistisches Konzept, sondern eine tatsächliche Option.

ZIEL 2: OPTIMIERTE LOGISTIK

Geplante Lieferung der Posten 1 und 2: Juli bis September 2017
Tatsächlliche Lieferung der Posten 1 und 2: Oktober 2017 bis Januar 2018
Fehlerrate beim Versand: 6% – zu hoch. Ziel: weniger als 1%

Okay, in Sachen Logistik haben wir unser Ziel noch nicht ganz erreicht. Die Entwicklung eines neuen Produkts fällt nicht leicht. Es kommt oft zu unvorhergesehen Umständen und Fehlern, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen. In diesem Fall waren auch wir leider keine Ausnahme. Die Produktion von 1.500 Einheiten konnte nicht planmäßig eingehalten werden. Zudem hatten wir mit logistischen Schwierigkeiten wie beispielsweise fehlenden Bändern und falschen Farben zu tun.

WIE WIR DIESE ASPEKTE VERBESSERN WERDEN

PRODUKTION: Der erste Produktionslauf gab uns die Chance, letzte Details in der Feinabstimmung anzupassen. Die Vorlaufzeit der Produktion beträgt jetzt 5 Monate (anstatt der 9 Monate beim ersten Produktionslauf) und kann womöglich auf nur 4 Monate reduziert werden. Der dritte Posten (geplant für Ende Dezember) wird einige Wochen Verzögerungen „vererben“, doch bei der Lieferung des vierten Postens sollte alles wieder im Normalbetrieb vonstattengehen.

LOGISTIK: Wir überprüfen momentan all unsere logistischen Abläufe. Wir werden außerdem mit unseren Partnern IT Tools implementieren, um so viele Schritte wie möglich zu automatisieren. Zudem haben wir einen neuen Angestellten, der sich einzig und allein um die Lieferkette kümmert (von der Produktion bis zur Lieferung). Pierre, willkommen im Team!

ZIEL 3: STABILER CASHFLOW

Finanzierungsmethode: Selbstfinanzierung über Vorverkäufe
Cashflow Status: Stabil und gesund

Es dürfte keine Überraschung sein, dass das größte Risiko aller Start-Up-Unternehmen darin besteht, schlicht keine finanziellen Ressourcen mehr zu haben. Viele Investments (Produktion, Löhne, Standorte usw.) müssen getätigt werden und die Verkäufe kommen in vielen Fällen erst Monate oder gar Jahre später.

Um dieses Risiko zu kontrollieren, haben wir Ihnen im Juli 2017 drei Optionen präsentiert: Selbstfinanzierung, Investoren oder Crowdfounding. (Siehe hier)

Im Sinne unserer Freiheit haben wir uns für die Selbstfinanzierung entschieden. Es kommt einem riskanten Glücksspiel gleich, aber unsere Strategie hat sich letztendlich ausgezahlt: Der Vorverkauf von unseren Armbanduhren kam genau richtig, um den nächsten Posten finanzieren zu können. Dies konnte nur deswegen so gut funktionieren, weil wir uns voll und ganz auf unsere fantastische Community verlassen konnten, die so sehr an uns glaubt. Wir waren sehr darüber überrascht, wie viele Käufer schon Monate vor der Lieferung tatsächlich den vollen Preis der bestellten Armbanduhren zahlten – wo wir doch noch keine einzige liefern konnten! VIELEN, VIELEN DANK!

ERGEBNIS: Unser Cash Flow ist stabil und wir haben drei neue Angestellte. Wir planen, etwa zwischen April und Mai 2018 die ersten Armbanduhren auszuliefern.

ZIEL 4: 1 KAFFEE PRO TAG

Durchwachsene Ergebnisse. Man könnte wohl sagen, dass einige erfolgreich waren und andere…lasst uns das 2018 nochmal versuchen.

VIELEN DANK FÜR IHRE GEDULD

Wir möchten uns einmal mehr bei allen Käufern der ersten beiden Posten bedanken, die ihre Geduld unter Beweis gestellt haben und uns in diesem riesigen Unterfangen unterstützen. Wir haben einige schwierige Zeiten überstanden. Leider haben einige ihre Bestellungen auch storniert, was durch die Verzögerungen nur allzu verständlich erscheint. Wir möchten uns für diese Verzögerungen entschuldigen und hoffen sehr, nicht noch einmal für Enttäuschungen zu sorgen.

ALLES SCHÖN UND GUT, DOCH WAS SAGT DIE QUALITÄT?
Wir freuen uns sehr, dass viele von Ihnen uns Nachrichten geschrieben haben! Wir konnten die Begeisterung regelrecht spüren, dass Sie endlich Ihre CODE41 Armbanduhr in den Händen halten konnten! Jede einzelne dieser Nachrichten sorgte für einen großen Motivationsschub und verlieh uns die Kraft, weiterzumachen und an die nächsten Armbanduhren zu denken, die wir gemeinsam mit Ihnen entwickeln werden.

WAS SAGT DIE COMMUNITY?
Um uns kurz zu fassen, zeigen wir Ihnen einige sehr gelungene Fotos und verlinken einen Artikel von Frederic Dru (einer unserer 941 Gründungsmitglieder). (Artikel lesen)

DRU1

  • 763
  • 36

MERKEN SIE SICH DEN 28. FEBRUAR, WENN WIR IHNEN DIE NEUEN KAPITEL UND DIE ZIELE FÜR 2018 VORSTELLEN

Es gibt noch jede Menge zu tun und wir haben bereits einige Ideen für unsere neuesten Kreationen gesammelt. Wir werden auch diesmal Ihre Kommentare und Stimmkraft benötigen. Wir sehen uns am 28. Februar!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Link zum nächsten Kapitel zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (87)
Deutsch (7)
Englisch (19)
Französisch (58)
Niederländisch (3)

  1. H.-Peter Meulendyck sagt:

    Leider konnte ich das meiste der beiden vorherigen Artikel nicht lesen da sie in Englisch geschrieben sind . Da wir hier in Germany sind wäre es nett wenn Sie die Artikel auch in Deutsch zur verfügung stellen . Im voraus Danke .

  2. schaussy@orange.fr sagt:

    En attente de livraison de ma montre CODE41 😉 content de participer à votre aventure, et impatient de déballer „la bête“!!

Datenschutzerklärung - Cookies