2019 im Rückblick

Zeit für einen Rückblick! Das Jahr 2019 war ein voller Erfolg – nicht zuletzt dank Ihnen! Lehnen Sie sich entspannt zurück und betrachten Sie die Erfolge, die wir gemeinsam im vergangenen Jahr feiern durften.

Die Kennzahlen

Erfolg Nr. 1: Die Demokratisierung der Haute Horlogerie

Die Erschaffung eines Haute Horlogerie Uhrwerks ist das Nonplusultra aller Fans der Mechanik. Bis vor kurzem waren hochwertige Uhrwerke dieser Art nur den Reichen vorbehalten. Doch im Jahr 2019 sollte sich dies ändern. Wir haben 1.150 Exemplare für nahezu 5,4 Millionen CHF an begeisterte Fans verkauft und selbst die internationalen Medien wurden auf uns aufmerksam. Für CODE41 war es ein unvergleichlicher Erfolg.

Die Auslieferung der X41 hat Ende Dezember 2019 begonnen. Hier ist das Video der 2 glücklichen Mitglieder, denen ihre X41 persönlich ausgeliefert wurde :

Erfolg Nr. 2: 158.000 neue Mitglieder im Jahr 2019

Wir haben die symbolische Marke von 300.000 Mitgliedern in der CODE41-Community passiert, was wir als unglaublich wichtigen Erfolg verbuchen. Zur Erinnerung: Im Jahr 2016 hatten wir nur 15.000 Mitglieder! Mittlerweile sind es genau 300.212 CODE41-Mitglieder, welche die mechanische Schönheit der Armbanduhren vereint. An dieser Stelle ein kurzer geografischer Überblick:

  • Mitglieder in Frankreich: 94000
  • Mitglieder in der Schweiz: 28590
  • Mitglieder in Deutschland: 19112
  • Mitglieder in den Niederlanden: 18776
  • Mitglieder in Belgien: 13230
  • Mitglieder in den USA: 3973
  • Mitglieder im Vatikan: 2
  • Mitglieder auf dem Rest der Welt: 151119

Auf den X41-Events des vergangenen Jahres haben uns zudem über 300 Mitglieder besucht!

Erfolg Nr. 3: Start des DAY41 Projekts

Im vergangenen Juni haben wir mit der DAY41 endlich auch die Damenuhrmacherei in Angriff genommen. Das DAY41 Projekt ist für uns etwas ganz Besonderes, weil es das direkte Resultat des Community-Inputs ist. Unsere Community wollte schon lange eine Armbanduhr für Frauen und wir kamen diesem Wunsch gerne nach. Das Design der DAY41 ist gerade im Hinblick auf typische Damenarmbanduhren innovativ und die Vorbestellungen werden schon in Kürze entgegengenommen.

Eine neue schweizerische Uhrmacher-Szene erblickt das Licht der Welt

Noch vor 3 Jahren war CODE41 eine brandneue, frische Marke und das Ergebnis einer Crowdfunding-Kampagne im Internet. Das finanzielle Überleben stellte gerade im ersten Jahr eine große Herausforderung dar! Dank der großartigen Unterstützung der Community ist CODE41 schon längst ein beständiger Teil der schweizerischen Uhrmacherei. Wir haben im Laufe der Zeit die Regeln der Branche neu definiert und werden sowohl von der Industrie als auch von den Medien mit großem Interesse verfolgt, was uns besonders stolz macht. Wir sind der festen Überzeugung, dass auch in Zukunft weitere Initiativen folgen werden, welche die schweizerische Uhrmacherei innovativer und kreativer gestalten werden.

Die Medien hatten im Jahr 2019 viel zu sagen:

  1. Mehr als 80 veröffentlichte Artikel im Internet und in der Presse, sowohl in der Schweiz als auch international.
  2. 1 Titelbild eines Magazins: Claudio D’Amore, Gründer von CODE41, war im letzten Monat auf dem Titelbild des PME Magazines direkt neben Jean-Claude Biver zu sehen. Der Papst der schweizerischen Uhrmacherei erteilte dem Ansatz von CODE41 seine Zustimmung und bezeichnete diesen als „echte Unternehmergeist und keine billige Kopie.“ Claudio hätte sich kein schöneres Lob erträumen können.

Was erwartet uns im Jahr 2020?

Wir haben auch für das Jahr 2020 noch einige große Überraschungen in der Hinterhand und hoffen sehr, dass Sie auch bei den neuen CODE41 Kreationen wieder aktiv mitwirken. Verpassen Sie auf keinen Fall die DAY41-Vorbestellungen gegen Ende Januar und bleiben Sie dran. Das Jahr 2020 wird Sie…wie sagt man noch gleich…überraschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (79)
Deutsch (6)
Englisch (2)
Französisch (56)
Italienisch (10)
Niederländisch (5)

  1. Frank De Pauw sagt:

    Code41 looks like a great incentive. Although I’m 65, an addicted golf player, I’m totally „online“…I discovered the wonderful plan, and goals of of Code41, and can only be positive with this plan.
    I have the intention to subscribe for the DAY41, and as a potential creator (if I understand well) I need to wear the other watches, and show them to friends, enlarge the community as much as possible. Well thought, and well done, Frank

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Hi Frank,

      Thank you for your message and your interest!
      The Creator label on our watches are for those who support and pre-order a project that is new. For example, our next creators will be those who go for the Chrono once it will be ready.
      The DAY41 have already launched and any future versions will have a different name (Edition II). We should have some news regarding the DAY41 towards the end of the year so best to keep an eye out for our news 😉

      Do not hasitate to get in touch if you have any other questions. I remain available and wish you a nice day.
      Best regards,

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Thank you for your comment !
      We are still on the early stages of this project but we will be sure to keep you updated once the project has evolved 🙂
      Best regards,

  2. Dubois Jacques sagt:

    Je suis hyper fan du principe Code41 et je suis inscrit sur la liste d’attente de X41.
    J’attends avec impatiente une confirmation que la liste d’attente se transforme en commande.
    Bonne continuation.

  3. RIVIERE sagt:

    Bravo à toute l’équipe! Un bel exemple de réussite et un produit esthétique et innovant. J’attends les prochains modèles pour rejoindre la communauté! Allez, les gars, encore plus d’audace!…

  4. Simon sagt:

    Je suis super content de votre réussite ! Vous le méritez ! Je remercie encore code41 pour la soirée du Jeudi 13 février 2020 où j’ai pu découvrir la day41 mais surtout pouvoir rencontrer une partie de l’équipe, pouvoir discuter, franchement, excellent.
    Plein de succès pour la suite. Merci encore.

  5. Colin muriel sagt:

    Je suis très intéressée par cette montre je vous suis depuis le tout début et enfin vous faites une montre femme 🤔 c’est pas trop tôt 🤓🤓🤓 enfin merci de nous montrer tout le travail effectué et surtout de nous faire profiter de votre enthousiasme… Merci

  6. Callet Laurent sagt:

    Bonjour
    Merci pour ces bonnes nouvelles et votre sympathique video
    N’hésitez pas à venir me livrer ma montre en personne, je surveillerai si l’emballage est bien sec et que vous ne prenez pas un râteau en sortant de votre véhicule
    Cordialement