Schneller, Höher, Stärker – Zusammen

Das Jahr 2022 hat bei CODE41 bereits wie eine Rakete eingeschlagen! Nach dem Uhrenbeweger und der 2022 Vintage X41, die beide ein voller Erfolg waren, haben wir in den kommenden Monaten noch viele weitere Überraschungen für Sie auf Lager: ANOMALY-T4, Mecascape, Tourbillon, und vieles mehr… Sie werden gar nicht wissen, wo Sie anfangen sollen!

Bevor wir zu gegebener Zeit mehr über diese Projekte verraten, ein kleiner Fortschrittsbericht über unsere Entwicklungsstrategie für die kommenden Monate – und Jahre.

Wie Sie wissen, wächst CODE41. Seit 2016 hat sich die Community um das 30-fache vergrößert, das Team ist von 2 auf 25 Personen angewachsen, und jedes Jahr gibt es mehr und mehr Projekte. Und es ist nicht einmal annähernd ein Ende abzusehen! Um uns die Mittel zu geben, unsere Ambitionen zu erfüllen und Ihnen weiterhin die Möglichkeit zu geben, dieses fabelhafte Abenteuer der Uhrenkreation zu erleben, arbeiten wir an der Option, die am besten geeignet ist, diese Ziele zu erreichen: Fundraising.

Ob durch „traditionelle“ Investoren oder Crowdfunding oder sogar beides, alle Optionen liegen auf dem Tisch und wir sind an Ihrer Meinung interessiert!

Was ist Fundraising?

Beim Fundraising geht es um die Suche nach Investoren, die einem Unternehmen mit starkem Wachstumspotenzial Finanzmittel zur Verfügung stellen. Diese Mittel, die im Tausch gegen Aktienkapital gewährt werden, unterstützen das Unternehmen in seinem Wachstum und ermöglichen es ihm, eine noch ehrgeizigere Strategie umzusetzen. Und an Ehrgeiz mangelt es uns hier bei CODE41 nicht. Alles wird weiter unten erklärt.

Warum sammeln wir Geld?

Es ist kein Geheimnis mehr für Sie: Die Community ist der Kern der DNA von CODE41. Deshalb haben wir im März eine große Umfrage gestartet, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Meinung zu wichtigen Themen zu äußern: das Vorbestellungssystem, die Versandzeiten, die Art der Nachrichten, die Sie erhalten, und vieles mehr. Viele von Ihnen haben daran teilgenommen, so dass wir aus Ihren Antworten aufschlussreiche Informationen gewinnen und vor allem unsere drei Entwicklungsachsen für die kommenden Jahre stärken konnten.

1 | Kürzere Lieferzeiten anbieten

Das Vorbestellungssystem hat viele Vorteile – es vermeidet Restbestände, den grauen Markt und Abfall – aber es hat auch ein paar Nachteile. Der wichtigste: die Lieferzeiten, denn unsere Uhren werden auf Bestellung produziert und auch wenn wir Ihnen versichern, dass sich das Warten lohnt, haben viele von Ihnen nicht die Geduld, 6 bis 10 Monate auf das Vergnügen zu warten, unsere Modelle am Handgelenk zu tragen. Und das verstehen wir. 

Deshalb, liebe Community, haben wir uns bei Ihnen gemeldet und wollen in naher Zukunft deutlich kürzere Versandzeiten anbieten. Unsere beiden Hauptziele ab 2023 lauten wie folgt:

  1. Einige unserer Kollektionen für eine sofortige Lieferung nach der Bestellung verfügbar machen 
  2. Maximal 4 Monate Wartezeit zwischen Ihrer Bestellung und der Lieferung unserer innovativen, hochtechnischen Modelle mit ihren verschiedenen Komplikationen.

Dazu wird es notwendig sein, einen Vorrat an Produkten zu bestellen, deren Kauf durch Fundraising ermöglicht wird.

Für die Creator Editions wird sich jedoch nichts ändern. Angesichts der vielen unbekannten Faktoren bei der Einführung eines neuen Produkts werden wir bei einem Vorbestellungssystem mit einer Produktions-/Lieferzeit von 6 bis 10 Monaten bleiben.

Trotzdem werden wir unsere Verpflichtungen einhalten: Wir werden Überbestände vermeiden und den grauen Markt und die Verschwendung bekämpfen. Und wie? Vor allem durch die Vorteile, die unser DTC-Modell (Direct-to-Consumer) bietet. Während der Verkauf und die Kundenbeziehungen traditioneller Uhrenmarken von ihren Einzelhändlern abgewickelt werden, ermöglicht das DTC-Modell den Marken einen direkten Vertriebskanal zum Verbraucher, um ihre Botschaften, Produkte und Angebote zu vermitteln.

Dieses zweistufige Verkaufssystem ermöglicht es uns, das Risiko von Überbeständen bei neuen Projekten zu minimieren und gleichzeitig die Lieferzeiten für bestehende Kollektionen zu verkürzen. Bei den letztgenannten Produkten ermöglichen uns sowohl die Analyse der letzten Verkaufszahlen als auch unser direkter Kontakt mit unserer Community eine genaue Schätzung des erforderlichen Lagerbestands für jedes Modell.

2 | Die Eroberung des Universums

Die Beschaffung von Geldmitteln ermöglicht es uns auch, neue Gebiete zu erkunden. Obwohl wir heute in mehr als 130 Länder weltweit liefern, ist die überwiegende Mehrheit der CODE41-Community derzeit noch europäisch (mehr als 80%)

Durch zahlreichen Austausch mit Uhren-Influencern aus der ganzen Welt haben wir festgestellt, dass jede Kultur andere Erwartungen und ihre eigenen Codes hat, wenn es um Uhren geht, die in den USA, Asien und dem Nahen Osten nicht dieselben sind.

In Zukunft möchten wir in der Lage sein, neue CODE41-Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu schaffen, die sich lokal ausbreiten und ihnen die Möglichkeit bieten, das Abenteuer der Kreation einer Uhr zu erleben, denn die einzigen Grenzen sind die, die wir ihnen auferlegen.

Und raten Sie mal: Wir lieben es, die Grenzen zu überschreiten! Aber der Aufbau neuer CODE41-Gemeinschaften in anderen Regionen der Welt stellt eine beträchtliche operative Herausforderung dar und erfordert eine Reihe von Ressourcen, um erfolgreich zu sein:

Marketing/Kommunikation

Übersetzung unserer Website in die jeweilige Landessprache, Einführung von Kommunikationscodes usw.

Technik

Video- und Marketingmethoden, um unsere Geschichte in diesen unerforschten Gebieten zu erzählen

Produkt

Design- und Produktionsprofis für die Erfüllung der Träume aller

All dies wird erhebliche Kosten verursachen, und wie Sie sich vorstellen können, werden wir unsere Welteroberung mit Hilfe von Spenden finanzieren müssen.

Was halten Sie übrigens von der Idee, neue Gemeinschaften vor Ort zu gründen?
  • Das ist eine gute Idee! Es ist Zeit für CODE41, das Universum zu erobern! 72%, 288 votes
    288 votes 72%
    288 votes - 72% of all votes
  • Für mich macht das keinen Unterschied, es ist Ihre Entscheidung! 21%, 84 votes
    84 votes 21%
    84 votes - 21% of all votes
  • Nein, ich ziehe es vor, dass CODE41 regional bleibt und sich auf seine europäische Gemeinschaft konzentriert. 5%, 20 votes
    20 votes 5%
    20 votes - 5% of all votes
  • Heute ist es schön und sonnig und das ist das Wichtigste 2%, 7 votes
    7 votes 2%
    7 votes - 2% of all votes
Abstimmungen insgesamt: 399
2 Juni 2022

3 | Rekrutierung neuer Talente

Wie Sie sich vorstellen können, erfordert die Unterstützung einer ehrgeizigen Wachstums- und Entwicklungsstrategie die Rekrutierung von Talenten aus sich ergänzenden Fachgebieten, die alle von wesentlicher Bedeutung sind: Produkt, Design, Kommunikation, Marketing, Finanzen…

Aber wie genau sind unsere Talente derzeit verteilt?

Unterstützung der Gemeinschaft20%
Design und Kreation18%
Produktentwicklung25%
Finanzen und Betrieb12%
Verfassen witziger E-Mails25%

Und die Rekrutierung der besten Kandidaten ist, genau wie der Aufbau neuer Gemeinschaften, mit erheblichen Kosten verbunden, deren Finanzierung durch Fundraising unterstützt werden könnte. Der Hauptvorteil dieser Option? Schneller und weiter voranzukommen, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren: so viele Menschen wie möglich an dem unglaublichen Abenteuer der Uhrenkreation teilhaben zu lassen.

Das Ziel ist also ganz einfach: das Dreamteam, das Tag für Tag mit Ihnen an der Entwicklung von CODE41 arbeitet, weiter auszubauen und noch mehr Enthusiasten zu gewinnen, die die Dinge gerne ernst nehmen, ohne sich selbst zu ernst zu nehmen.

Sie hatten keine Zeit, alles zu lesen? Kurz gesagt, die Spendensammlung ermöglicht es uns:

Einen Lagerbestand für unsere Kollektionen aufzubauen

und so die Lieferzeiten zu verkürzen

Neue Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu gründen

damit jeder die Chance hat, das Abenteuer der Uhrmacherkunst zu erleben, ganz im Einklang mit seiner lokalen Uhrmacherkultur

Neue Talente zu rekrutieren

die den Grundstein für diese ehrgeizige Entwicklungsstrategie bilden werden

Kommentare und Anregungen

Wie immer, wenn Sie Ideen, Anmerkungen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen. Wir werden Ihnen gerne antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (121)
Deutsch (10)
Englisch (26)
Französisch (74)
Italienisch (6)
Spanisch (5)

  1. Sztajnert sagt:

    Bonjour, je souhaiterais commander le modèle anomalie t4 avec bracelet acier
    Quel est le prix svp
    Je suis déjà inscrit sur votre site

  2. Nicolas sagt:

    Le but naturel d’une société dans une économie de marché est d’étendre ses profits mais attention à pas rentrer dans une industrialisation qui vous ferait sûrement perdre une grande partie de votre clientèle fidèle au profit d’une autre à conquérir certes sûrement beaucoup plus nombreuse mais o combien plus coûteuse. L’équilibre consiste à ne pas perdre son âme pour son cap !! Bon vent car j’aime beaucoup de ce voix faites

  3. VAILLANT Bernard-Dominique sagt:

    Vers l’infini … et au-delà !!! Continuez à bousculez l’univers quelque peu poussiéreux de l’horlogerie, mais surtout gardez votre fraîcheur et cet esprit communautaire qui doit rester la nature même de votre fabuleux travail. J’admire chaque jour le fruit de ce labeur, ma NB24 est si belle que j’en rêve encore !!! Encore bravo !!!

  4. Stéphanie NOUVIAIRE sagt:

    Bonjour à toute l’équipe et à la communauté Code41,
    J’adhère à l’idée d’une levée de fonds. Afin de préserver tout l’ADN de Code 41, il me semble cependant vital que les investisseurs soient des membres de la communauté. Dans le cas contraire, est que tout ce qui fait la spécificité de Code41 et vous rend si spécial et unique ne risque pas, sinon de disparaître, au moins de se diluer? Me sentir proche de vous, être entendue dans mes avis (envies) et pouvoir communiquer facilement avec votre équipe, c’est un point essentiel qu’il faut absolument chouchouter 😊.
    Quant à participer à l’aventure en tant qu’investisseur…. Je souhaite sérieusement considérer la question 😁.

  5. Alain Hourtane sagt:

    Le marché américain est celui sur lequel vous devez vous focaliser. En fait le marché de Californie Silicon Valley est probablement le plus interessant car capable de vous donner rapidement un retour sur investissement. C’est las ou une bonne stratégie sur le net devrait payer . Il y pléthore de compagnies a SF qui peuvent vous aider/vous conseiller. N’oubliez pas que en croissance est la cause numéro un d’échec par manque de Cash/liquidité. Donc avant ou en même temps que vous articulez votre levée de fond il est important de réfléchir sur une exit strategy . Au fait la NB24 est superbe je L‘ adore et Merci

  6. Kev Marlow sagt:

    Good luck with expanding to new markets, it is a fantastic vision for the company and will be great if you can do it successfully. Goes hand in hand with talent acquisition from the local markets.

    • ROBERTO SPEZIALI sagt:

      Xchè non prendete in considerazione un azionariato da parte dei clienti sicuramente avrete dei riscontri stupefacenti nel aiutarvi x la conquista dell’universo.

  7. David Perrot sagt:

    Bonjour Code 41
    J’adorerai participer à l’aventure en tant que collaborateur.
    Je travaille dans l’IT, je participe à la gestion d’une infra hybride. J’administre les services cloud de O365 (Ature, DevOps, PBI etc).
    Je fais du support également depuis de nombreuses années et je maîtrise 3 langues (FR/EN/GE), avec une toute petite base en Chinois que j’aimerai développer (Diplôme HSK-1, UNIMAIL GE)
    A votre disposition pour en discuter.

    • Valentine
      Valentine sagt:

      Bonjour David,
      Notre communauté est pleine de talent à ce que je lis 🙂 Pour les postulations, je vous invite à nous suivre sur LinkedIn!

Datenschutzerklärung - Cookies