DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Wir von CODE41 legen großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir glauben an Transparenz und sind bestrebt, Ihnen unsere Datenschutzpraktiken im Voraus zu erläutern. Dies gilt auch für die Behandlung Ihrer persönlichen Daten. Wir wissen, dass Sie sich sehr um Ihre Privatsphäre kümmern. Daher stellen wir Ihnen Einstellungen zur Verfügung, mit denen Sie auswählen können, wie bestimmte Informationen von CODE41 verwendet werden. Diese Richtlinie erläutert unsere Datenschutzpraktiken für code41watches.com.

ABSCHNITT 1 – Akzeptanz unserer Datenschutzrichtlinien

Wir müssen Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um unserem Geschäft nachzukommen und Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen. Durch das Akzeptieren unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie diese Richtlinie gelesen und verstanden haben, einschließlich wie und warum wir Ihre Informationen verwenden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten auf die in dieser Richtlinie beschriebene Weise erfassen oder verarbeiten, sollten Sie die Dienste nicht nutzen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken eines unserer Mitglieder sowie Websites, die von Partnern von CODE41 gehostet werden. Selbiges gilt für Websites oder Apps von Drittanbietern.

Die Nutzungsbedingungen von CODE41 verlangen, dass alle Kontoinhaber mindestens 18 Jahre alt sind. Minderjährige unter 18 Jahren müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um die Dienstleistungen von CODE41 in Anspruch zu nehmen, sofern sie die entsprechende Erlaubnis und direkte Aufsicht der Aufsichtspersonen (meist Eltern) haben. Kinder unter 13 Jahren dürfen CODE41 oder die Dienste nicht nutzen. Sie sind für alle Kontoaktivitäten verantwortlich, die von Minderjährigen in Ihrem Konto ausgeführt werden.

Durch die Nutzung der Dienste erkennen Sie an, dass CODE41 Ihre Daten in den Vereinigten Staaten, Irland und jedem anderen Land, in dem CODE41 tätig ist, verwendet. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze und -standards in bestimmten Ländern, einschließlich der Rechte der Behörden für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, von denen abweichen können, die in dem Land gelten, in dem Sie wohnen. Wir werden personenbezogene Daten nur an diese Länder weitergeben, zu denen wir gesetzlich befugt sind, persönliche Informationen zu übermitteln, und wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten weiterhin angemessenen Schutz genießen. Bitte lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie wir persönliche Informationen schützen, die außerhalb von Europa übertragen wurden.

ABSCHNITT 2 – Gesammelte oder erhaltene Informationen

Bei der Bereitstellung unserer Dienste sammeln oder empfangen wir Ihre persönlichen Daten auf verschiedene Arten. Oft wählen Sie aus, welche Informationen Sie bereitstellen möchten. Manchmal aber benötigen wir bestimmte Informationen, damit wir Ihnen die Dienste bereitstellen können.

Registrierung, Kontoeinrichtung, Dienstnutzung: Um die Dienste zu nutzen, müssen Sie uns eine gültige E-Mail-Adresse bereitstellen. Für Dienste, die eine Registrierung erfordern, müssen Sie uns einen Namen geben, der mit Ihrem Konto verknüpft ist und Ihre Identität auf CODE41 darstellt. Sie können diesen Namen in Ihren Kontoeinstellungen überprüfen, ändern oder entfernen. Sie müssen diese Informationen bereitstellen, damit wir Sie mit den Diensten versorgen können. Abhängig davon, welche Dienste Sie verwenden, könnten zusätzliche Informationen wie zum Beispiel ein Shop-Name, Rechnungs- und Zahlungsinformationen (einschließlich Rechnungskontaktname, Adresse, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen), eine Telefonnummer und/oder eine physische Postanschrift notwendig sein, damit wir eine bestimmte Dienstleistung erbringen können. Sie sind nicht verpflichtet, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen, aber wir werden sie benötigen, um bestimmte Dienstleistungen zu erbringen. Zum Beispiel benötigen wir eine physische Postanschrift, wenn Sie etwas auf www.code41watches.com bestellen. Möglicherweise müssen wir Kreditkarteninformationen speichern (oder dafür sorgen, dass sie gespeichert werden) und sie sowohl für Abrechnungs- als auch für Zahlungszwecke verwenden. Abhängig von Ihrer lokalen Gerichtsbarkeit können Sie uns auch erlauben, Ihre Kreditkarteninformationen zu speichern, um den Bestellvorgang für zukünftige Einkäufe zu vereinfachen.

Automatisierte Informationen: CODE41 empfängt und speichert automatisch Informationen von Ihrem Browser oder Ihrem Mobilgerät, wenn Sie die Website besuchen oder die App verwenden. Dies gilt auch für bestimmte andere Dienste wie Ihre IP-Adresse oder eindeutige Gerätekennung, Cookies und Daten zu den von Ihnen besuchten Seiten. Diese ermöglichen es uns, die Dienstleistungen zu erbringen. Diese Informationen werden in Protokolldateien gespeichert und automatisch gesammelt. Wir können diese Informationen von Ihrem Browser oder Ihrem Mobilgerät mit anderen Informationen kombinieren, die wir oder unsere Partner über Sie erfassen. Diese Informationen werden verwendet, um Betrug zu verhindern und die Dienste sicher zu halten. Aber auch um zu analysieren und zu verstehen, wie die Dienste für Mitglieder und Besucher funktionieren und um Werbung und eine personalisierte Nutzererfahrung für Mitglieder und Besucher bereitzustellen.

Wir können auch automatisch gerätespezifische Informationen sammeln, wenn Sie unsere Dienste installieren, darauf zugreifen oder sie nutzen. Diese Informationen können Informationen wie das Hardwaremodell, Betriebssysteminformationen, App-Version, App-Nutzung und Debugging-Informationen, Browserinformationen, IP-Adresse und Gerätekennungen enthalten. Für weitere Informationen zu diesen Online-Tools siehe unsere Richtlinien zu Cookies und ähnlichen Technologien und „Informationsnutzungen, Teilungen und Offenlegung“ unten.

Standortinformationen: Wir erfassen möglicherweise Informationen über Ihre Nutzung der Dienste für Werbung, Analysen, zur Bereitstellung von Inhalten und zum Schutz der Dienste, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Browserinformationen (einschließlich Referrer), Geräteinformationen (z.B. iOS IDFA, IDFV für begrenzte zu Werbezwecken, Android AAID und, sofern von Ihnen aktiviert, Standortinformationen, die von Ihrem Gerät bereitgestellt werden).

Analytics-Informationen: Wir verwenden Datenanalysen, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und die Services zu verbessern. Wir verwenden mobile Analyse-Softwares, um die Funktionalität der Dienste auf Ihrem Gerät zu verstehen. Diese Software kann Informationen aufzeichnen, wie z.B. wie oft Sie die Dienste nutzen, was innerhalb des Geräts passiert, aggregierte Nutzung, Leistungsdaten, Gerätefehler und Debugging-Informationen und wo auf die Dienste zugegriffen wurde.

Informationen von Dritten: Einige Mitglieder oder Besucher können sich mit CODE41 verbinden oder ein CODE41-Konto mit einer externen Drittanbieteranwendung wie Facebook oder einer mit der CODE41-API entwickelten App registrieren. CODE41 kann Informationen von diesen verbundenen Anwendungen von Drittanbietern erhalten. Das Verbinden Ihres CODE41-Kontos mit Anwendungen oder Diensten von Drittanbietern ist optional. Wenn Sie Ihr Konto mit einer Drittanbieteranwendung verbinden, erhält CODE41 möglicherweise Informationen von dieser Anwendung. Wir können auch öffentliche Informationen sammeln, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir können diese Informationen im Rahmen der Bereitstellung der Dienste für Sie verwenden. Sie können auch einige Ihrer Aktivitäten auf CODE41 in bestimmten sozialen Netzwerken teilen, die mit Ihrem CODE41-Konto verbunden sind. Sie können Ihre Erlaubnis jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen widerrufen.

Informationen von Besuchern: CODE41 kann Informationen (z.B. eine E-Mail-Adresse oder IP-Adresse) über eine Person erhalten, die noch kein registriertes CODE41-Mitglied ist, z.B. wenn ein Nichtmitglied sich für einen CODE41-Newsletter entscheidet; ein Mitglied ein Nichtmitglied einlädt, die Website zu besuchen; ein Mitglied ein Nichtmitglieds mit der Kontaktfunktion empfiehlt; ein Nichtmitglied eine Transaktion mit einem Mitglied eingeht; wenn ein Mitglied einen Gutscheincode an ein Nichtmitglied sendet; oder ein Nichtmitglied die Funktion „Kasse“ beim Kauf über einen der Dienste nutzt. Informationen von Nichtmitgliedern werden nur für die Zwecke verwendet, die bei der Übermittlung an CODE41 oder zur Erleichterung von Maßnahmen, die vom Nichtmitglied genehmigt wurden, offengelegt wurden.
Muster von CODE41: Wir sammeln auch bestimmte Informationen von Mitgliedern und Nichtmitgliedern, die von uns gehostete Websites besuchen. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse oder eindeutige Geräte-ID sowie Cookies und Daten von den von Ihnen besuchten Seiten enthalten. Für weitere Informationen zu der Verwendung von Cookies und gesammelten Tracking-Informationen siehe unsere Richtlinien zu Cookies und ähnlichen Technologien oder „Informationsnutzung, Teilungen und Offenlegung“ unten.

ABSCHNITT 3 – Auswahl und Kontrolle

Wir wissen, dass Mitglieder unserer Community Wert auf die Kontrolle über ihre eigenen Informationen legen. CODE41 gibt Ihnen die Wahl, bestimmte Informationen bereitzustellen, zu bearbeiten oder zu entfernen sowie Entscheidungen darüber zu treffen, wie wir Sie kontaktieren. Sie können Ihre CODE41-Kontoinformationen über Ihre Kontoeinstellungen ändern oder korrigieren. Sie können die Löschung der persönlichen Daten beantragen, indem Sie sich an unser Support-Team wenden.

Abhängig von Ihrem Standort haben Sie möglicherweise auch bestimmte zusätzliche Rechte in Bezug auf Ihre Informationen, wie zum Beispiel: (i) Datenzugriff und Portabilität (einschließlich des Rechts, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, die Sie CODE41 über Ihre Einstellungen zur Verfügung gestellt haben); (ii) Datenkorrektur (einschließlich der Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, in vielen Fällen über Einstellungen); (iii) Löschen von Daten (einschließlich des Rechts, dass CODE41 Ihre persönlichen Daten löscht, mit Ausnahme von Informationen, die wir aufbewahren müssen, indem Sie uns kontaktieren); und (iv) Entzug der Einwilligung oder des Einspruchs gegen die Verarbeitung (einschließlich, unter bestimmten Umständen, das Recht, CODE41 zu bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzustellen, mit einigen Ausnahmen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen).
Wir verwenden nicht technisch notwendige Cookies und ähnliche Technologien. Eine detaillierte Erklärung der von uns verwendeten Technologien finden Sie in den Richtlinien zu Cookies und ähnlichen Technologien.

Sie können auch den Empfang bestimmter Kommunikationsarten von CODE41 in Ihren Kontoeinstellungen steuern. CODE41 kann Ihnen Nachrichten über die Dienste oder Ihre Aktivität senden. Einige dieser Nachrichten sind dienstbezogene Nachrichten für Mitglieder (wie Transaktionsnachrichten oder rechtliche Hinweise). Andere Nachrichten sind nicht erforderlich (z.B. Newsletter). Sie können steuern, welche optionalen Nachrichten Sie erhalten möchten, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Nachrichten von CODE41“ in dieser Richtlinie.
Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unsere Drittanbieter-Partner können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um Ihnen Werbung basierend auf Ihren Surfaktivitäten und Interessen zu bieten.

Wenn Sie die Dienste nicht mehr nutzen oder dienstbezogene Nachrichten erhalten möchten (mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Mitteilungen), können Sie Ihr Konto schließen. Wenn Sie Ihr Konto schließen möchten, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team unter support@code41.com.

ABSCHNITT 4 – Nachrichten von CODE41

Gelegentlich muss CODE41 möglicherweise mit Ihnen Kontakt aufnehmen. In erster Linie werden diese Nachrichten per E-Mail oder per Push-Benachrichtigung zugestellt, und jedes Konto muss eine gültige E-Mail-Adresse in der Datei speichern, um Nachrichten empfangen zu können. CODE41 kann sich auch telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Unterstützung für Mitglieder oder für transaktionsbezogene Zwecke zu bieten, wenn Sie darum bitten, dass wir Sie anrufen. Zusätzlich und mit Ihrer Zustimmung kann CODE41 Ihnen eine SMS (oder eine ähnliche Nachricht) oder eine physische Nachricht senden, um Sie mit dem Kundendienst zu versorgen oder Ihnen Informationen über Produkte und Funktionen zu liefern, die Sie möglicherweise interessieren. Sie könnten Ihre Kontaktmöglichkeiten in Ihren Kontoeinstellungen ändern.

Einige Nachrichten von CODE41 sind servicebezogen und für Mitglieder erforderlich. Sie stimmen zu, dass CODE41 Ihnen nicht marketingbezogene E-Mails oder Nachrichten senden kann (z.B. zu Transaktionen, zu Ihrem Konto, zur Sicherheit oder zu Produktänderungen). Beispiele für servicebezogene Nachrichten sind E-Mail-Adressenbestätigung / Willkommens-E-Mail bei der Registrierung Ihres Kontos, Bestellbenachrichtigung, Verfügbarkeit von Diensten, Änderung wichtiger Funktionen oder Funktionen, Weiterleitung von Gesprächen mit Käufern und Korrespondenz mit dem CODE41-Supportteam.

Wenn Sie ein Konto registrieren oder den Newsletter abonnieren, erhalten Sie eine Benachrichtigung und stimmen zu (in einigen Ländern und Situationen mit einer zusätzlichen, eindeutigen Zustimmung), Marketing-E-Mails und Nachrichten von uns zu erhalten. Sie können sich jederzeit aus Marketing-E-Mails über den Opt-Out-Link, der in Marketing-E-Mails oder Nachrichten enthalten ist, abmelden. Mitglieder können auch einige Marketing-E-Mails oder -Nachrichten über ihre Kontoeinstellungen sowie über den in Marketing-E-Mails oder -Nachrichten enthaltenen Abmeldungslink steuern.

ABSCHNITT 5 – Informationsnutzung, Teilung und Offenlegung

Wenn Sie auf die Dienste zugreifen oder diese nutzen, sammeln, verwenden, teilen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben. Wir stützen uns auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, um Ihre Informationen auf diese Weise zu nutzen. Zu diesen Rechtsgrundlagen gehören:

  • notwendig, um die vertraglichen Verpflichtungen in unseren Nutzungsbedingungen zu erfüllen und Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen;
  • Sie haben der Verarbeitung zugestimmt, die Sie jederzeit widerrufen können;
  • notwendig, um einer rechtlichen Verpflichtung, einem Gerichtsbeschluss nachzukommen oder Rechtsansprüche auszuüben oder zu verteidigen;
  • notwendig für die Zwecke unserer oder Dritter berechtigter Interessen, wie die von Besuchern, Mitgliedern oder Partnern;
  • Sie haben die Informationen ausdrücklich veröffentlicht;
  • notwendig im öffentlichen Interesse; und
  • notwendig, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die anderer zu schützen.

Beachten Sie, dass wir uns grundsätzlich auf die Einwilligung (i) zum Senden von Werbebotschaften, (ii) für die gemeinsame Nutzung von Daten durch Dritte im Zusammenhang mit Werbung und (soweit zutreffend) (iii) auf die Verwendung von Standortdaten für Werbezwecke verlassen.

Soweit wir Ihre Daten aufgrund berechtigter Interessen verarbeiten, tun wir dies wie folgt:
Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste: Wir können Ihre Informationen dazu verwenden, unsere Dienste zu verbessern und anzupassen, einschließlich der Weitergabe Ihrer Informationen für solche Zwecke, und zwar so, wie es notwendig ist, um unsere legitimen Interessen zur Verbesserung unserer Dienste für unsere Nutzer zu verfolgen. Dies ist auch notwendig, damit wir unsere legitimen Interessen verfolgen können; um zu verstehen, wie unsere Services genutzt werden; und Wege zu finden, wie wir unser Geschäft entwickeln und ausbauen können. Es ist auch notwendig, dass wir unsere legitimen Interessen verfolgen können, um unsere Dienstleistungen, Effizienz, Interesse an Dienstleistungen für Benutzer zu verbessern und Einblicke in Nutzungsmuster unserer Dienstleistungen zu erhalten.
Schutz unserer Dienste: Wir können Ihre Daten auch für Sicherheitszwecke verwenden, einschließlich der Weitergabe Ihrer Daten für solche Zwecke, und zwar deshalb, weil wir unsere legitimen Interessen verfolgen müssen, um die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten und die Verbesserung des Schutzes unserer Gemeinschaft vor Spam, Belästigung, Verletzung geistigen Eigentums, Kriminalität und Sicherheitsrisiken aller Art voranzutreiben.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. CODE41 wird Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Richtlinie angegeben.
Wir verwenden Ihre Informationen zur Bereitstellung und Verbesserung der Services und unserer Produkte, zur Abrechnung und Bezahlung, zur Identifizierung und Authentifizierung, zur gezielten Online- und Offline-Vermarktung einschließlich Tools wie Facebook Custom Audience und Google Customer Match. Wir verwenden Ihre Informationen zudem, um Mitglieder oder interessierte Parteien zu kontaktieren und zur allgemeinen Forschung und aggregierten Berichterstattung. Wir können die Art von Produkten, an denen Sie interessiert sind, anhand Ihres Browsing- und Kaufverhaltens auf (oder von) der Website oder den Apps erfahren und Ihnen mögliche Käufe empfehlen. Als wesentlicher Bestandteil unserer Services haben wir ein legitimes Interesse daran, Ihre Erfahrung vor Ort anzupassen, damit Sie relevante Artikel und empfohlene Einkäufe entdecken können. In ähnlicher Weise können wir oder unsere Verkäufer unsere Produkte oder die Produkte unserer Verkäufer über verschiedene Medien bewerben und sich auf Ihre Zustimmung verlassen, dies auch außerhalb des Unternehmens zu tun. Dabei können wir mit Werbepartnern wie Facebook oder Google zusammenarbeiten.

Recht und Sicherheit: CODE41 kann Ihre persönlichen Daten auch unter den folgenden eingeschränkten Umständen an Dritte weitergeben, aufbewahren oder freigeben: als Antwort auf rechtmäßige Bitten von Behörden, einschließlich zur Erfüllung legitimer nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorschriften; unsere gesetzlichen Rechte zu schützen, zu begründen oder auszuüben oder sich gegen Rechtsansprüche einschließlich der Eintreibung von Schulden zu verteidigen; eine Vorladung, eine gerichtliche Verfügung, ein Gerichtsverfahren oder eine andere gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen; oder wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung nach vernünftigem Ermessen erforderlich ist, um dem Gesetz zu entsprechen, drohenden körperlichen Schäden oder finanziellen Verlusten vorzubeugen oder illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Bedrohungen unseres Eigentums oder Verstöße gegen das Gesetz zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen , die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von CODE41 genannt sind. In diesen Fällen kann die Verwendung Ihrer Daten für das legitime Interesse unserer oder eines Dritten an der Sicherheit unserer Dienste, der Verhinderung von Schäden oder Verbrechen, der Durchsetzung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte oder der Verhinderung von Schäden erforderlich sein. Eine solche Nutzung kann auch erforderlich sein, um einer rechtlichen Verpflichtung, einer gerichtlichen Anordnung oder der Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche nachzukommen. Dies kann auch im öffentlichen Interesse (wie etwa zur Verhinderung von Straftaten) oder zum Schutz lebenswichtiger Interessen erforderlich sein (in seltenen Fällen, in denen wir Informationen austauschen müssen, um den Verlust von Leben oder Verletzungen zu verhindern).

Parnterunternehmen: CODE41 ist mit einer Vielzahl von Unternehmen verbunden und arbeitet eng mit ihnen für eine Vielzahl von Zwecken zusammen, einschließlich der Unterstützung bei der Durchführung und Verbesserung der Dienstleistungen. Diese Unternehmen können über die Services Artikel oder Dienstleistungen an Sie verkaufen oder Ihnen mit Ihrer Zustimmung Werbeaktionen (einschließlich E-Mail-Werbeaktionen) anbieten. CODE41 kann auch Dienstleistungen anbieten oder Produkte gemeinsam mit verbundenen Unternehmen verkaufen, einschließlich der Bereitstellung von Informationen für solche Partner, damit diese effektiver für Sie vermarkten können. Wenn ein verbundenes Unternehmen bei der Erleichterung Ihrer Transaktion hilft, müssen wir möglicherweise Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion mit diesem verbundenen Unternehmen teilen, um Ihre Transaktion zu erleichtern. Dies ist Teil der Dienstleistungen, die wir gemäß unseren Nutzungsbedingungen erbringen. Wir sind auf die Einwilligung angewiesen (die jederzeit zurückgezogen werden kann), um Werbebotschaften zu versenden und für die gemeinsame Nutzung durch Dritte in Bezug auf Werbung.
Aggregierte Informationen: CODE41 kann demografische Informationen mit Geschäftspartnern teilen, wird diese jedoch aggregieren und entpersonalisieren, sodass keine persönlichen Informationen offengelegt werden.
Dienstanbieter: CODE41 muss auch Drittunternehmen und Einzelpersonen (wie z.B. Zahlungsdienstleister, Forschungsunternehmen sowie Analyse- und Sicherheitsanbieter) hinzuziehen, um uns bei der Bedienung, Bereitstellung und Vermarktung der Dienste zu unterstützen. Diese Dritten haben nur begrenzten Zugang zu Ihren Informationen, können Ihre Informationen nur zur Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Auftrag verwenden und sind verpflichtet, CODE41 Ihre Daten nicht für andere Zwecke offenzulegen oder zu verwenden. Unser Engagement von Dienstleistungsanbietern ist oft notwendig, damit wir die Services für Sie bereitstellen können, insbesondere dort, wo solche Unternehmen eine wichtige Rolle spielen, wie z.B. die Abwicklung von Zahlungen und Lieferungen und die Aufrechterhaltung und Sicherung unseres Service. In einigen anderen Fällen sind diese Dienstanbieter für die Bereitstellung der Dienste nicht unbedingt erforderlich, helfen uns jedoch dabei, sie zu verbessern, indem sie uns helfen zu untersuchen, wie wir unseren Nutzern besser dienen können. In diesen Fällen haben wir ein legitimes Interesse daran, mit Dienstleistern zusammenzuarbeiten, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Geschäftsreorganisation: In einigen Fällen kann CODE41 sich entscheiden, Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen. Solche Transaktionen können notwendig sein und in unseren legitimen Interessen, insbesondere in unserem Interesse an Entscheidungen, die eine langfristige Entwicklung unseres Geschäfts ermöglichen. Bei diesen Arten von Transaktionen (z.B. Verkauf, Fusion, Liquidation, Konkursverwaltung oder Übertragung aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte von CODE41) handelt es sich bei den Mitgliedsinformationen in der Regel um eines der übertragenen Geschäftsgüter. Wenn CODE41 beabsichtigt, Informationen über Sie zu übermitteln, wird CODE41 Sie per E-Mail oder durch eine auffällige Anzeige auf der Website und der App benachrichtigen, und Sie erhalten die Möglichkeit, sich abzumelden, bevor Informationen über Sie einer anderen Datenschutzerklärung unterliegen.

Dritte: Drittanbieter-Plug-Ins können auch Informationen über Ihre Nutzung der Website sammeln. Wenn Sie beispielsweise eine Seite auf CODE41 laden, die über ein soziales Plug-in von einer Drittanbieter-Website oder einem Dienst verfügt, z.B. „Gefällt mir“ oder „Senden“, laden Sie auch Inhalte von dieser Drittanbieter-Website. Diese Website kann Cookies direkt von Ihrem Browser anfordern. Diese Interaktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie der Drittanbieter-Website. Darüber hinaus werden bestimmte Cookies und andere ähnliche Technologien auf der Website von Dritten für gezieltes Online-Marketing und andere Zwecke verwendet. Diese Technologien ermöglichen es einem Partner, Ihren Computer oder jedes mobile Gerät bei jeder Nutzung der Dienste zu erkennen. Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung von Websites oder Diensten von Drittanbietern ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien für die Nutzung dieser Websites oder Dienste gelten. CODE41 wählt und verwaltet diese Technologien von Drittanbietern, die auf seinen Websites und in Apps platziert sind. Es handelt sich jedoch um Technologien von Drittanbietern, die der Datenschutzrichtlinie dieser Drittanbieter unterliegen. Für weitere Informationen siehe unsere Richtlinien zu Cookies und ähnlichen Technologien. Wir verlassen uns auf Ihre Zustimmung, um nicht technisch notwendige Cookies zu löschen und zu lesen.

Wir können nur für uns selbst sprechen; Diese Richtlinie gilt nicht für die Praktiken Dritter, die CODE41 nicht besitzt oder kontrolliert, oder für Personen, die CODE41 nicht beschäftigt oder verwaltet. Wenn Sie Ihre Informationen anderen zur Verfügung stellen, können sich andere Praktiken auf die Verwendung oder Offenlegung der Informationen auswirken, die Sie ihnen zur Verfügung stellen. CODE41 kontrolliert nicht die Datenschutzrichtlinien von Dritten, einschließlich anderer Mitglieder, die die Services oder API-Nutzer verkaufen. CODE41 ist nicht für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken dieser Verkäufer, API-Nutzer oder anderer Websites im Internet verantwortlich, auch nicht für solche, die mit den Diensten verknüpft sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien zu lesen und Fragen an Dritte zu stellen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten an Sie weitergeben. Im Sinne des europäischen Rechts sind diese Verkäufer und API-Nutzer unabhängige Datenverantwortliche, was bedeutet, dass sie für die Bereitstellung und Einhaltung ihrer eigenen Richtlinien in Bezug auf persönliche Informationen, die sie in Verbindung mit den Diensten erhalten, verantwortlich sind.

ABSCHNITT 6 – Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards, um die uns übermittelten persönlichen Daten sowohl während der Übermittlung als auch nach Erhalt zu schützen. Ihre Kontoinformationen sind durch ein Passwort geschützt. Es ist wichtig, dass Sie vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Konto und Ihre Daten schützen, indem Sie Ihr Passwort sorgfältig auswählen und Ihr Passwort und Ihren Computer sicher aufbewahren, z.B. indem Sie sich nach der Nutzung der Dienste abmelden. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns unter support@code41.com kontaktieren.

CODE41 verschlüsselt bestimmte Informationen (z.B. Kreditkartennummern) mithilfe der Secure Socket Layer-Technologie (SSL). CODE41 folgt allgemein anerkannten Industriestandards, um die persönlichen Informationen zu schützen, die uns sowohl während der Übertragung als auch nach Erhalt übermittelt werden. Leider ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung 100% sicher. Während wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir daher keine absolute Sicherheit garantieren.

ABSCHNITT 7 – Aufbewahrung

CODE41 speichert Ihre Daten nur so lange, wie es für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist, solange Ihr Konto aktiv ist (d.h. während der Laufzeit Ihres CODE41-Mitgliedskontos), wie in dieser Richtlinie beschrieben, oder als benötigt, um die Dienste für Sie bereitzustellen. Wenn Sie nicht möchten, dass CODE41 Ihre Daten zur Bereitstellung der Dienste für Sie verwendet, können Sie Ihr Konto schließen. CODE41 wird Ihre Daten in dem Umfang aufbewahren und nutzen, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist (z.B. wenn wir Ihre Daten zur Einhaltung der geltenden Steuergesetze aufbewahren müssen), um Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen und wie anderweitig beschrieben in dieser Politik. Wir speichern auch Protokolldateien für interne Analysezwecke. Diese Protokolldateien werden in der Regel für einen kurzen Zeitraum aufbewahrt, außer in Fällen, in denen sie für die Sicherheit der Site verwendet werden, um die Funktionalität der Site zu verbessern, oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie für längere Zeiträume zu behalten.

ABSCHNITT 8 – Ihre Rechte

Sie können von einer Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre Informationen profitieren, die wir verarbeiten. Einige Rechte gelten nur in bestimmten begrenzten Fällen, abhängig von Ihrem Standort. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten verwalten, ändern, einschränken oder löschen möchten, können Sie dies über Ihre CODE41-Kontoeinstellungen tun oder indem Sie uns kontaktieren. Auf Anfrage informiert CODE41 Sie darüber, ob wir irgendwelche Ihrer persönlichen Daten besitzen. Indem Sie Ihre Kontoeinstellungen aufrufen, können Sie auf bestimmte mit Ihrem Konto verknüpfte persönliche Informationen zugreifen, sie korrigieren, ändern und löschen. In bestimmten Fällen, in denen wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie möglicherweise auch das Recht, die Art und Weise zu beschränken oder einzuschränken, in der wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen und eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einem leicht zugänglichen Format zu erhalten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Optionen gelesen haben, die Sie unter „Auswahl & Kontrolle“ oben getroffen haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie CODE41 über einen der unten aufgeführten Kanäle unter „Kontakt“ kontaktieren. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten.

Wenn wir Ihre Informationen basierend auf unseren berechtigten Interessen, wie oben erläutert, oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung unter bestimmten Umständen widersprechen. In solchen Fällen werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, wir haben zwingende Gründe für die weitere Verarbeitung oder aus rechtlichen Gründen. Wenn wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den Link zum Abbestellen in solchen Kommunikationen verwenden oder Ihre Kontoeinstellungen ändern.

ABSCHNITT 9 – Rücknahme der Zustimmung

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten und Ihrer Nutzung der Dienste zu widerrufen. Sie können beispielsweise Ihre Einwilligung zum E-Mail-Marketing widerrufen, indem Sie in solchen Mitteilungen den Link zum Abbestellen verwenden oder Ihre Kontoeinstellungen ändern. Sie können Ihre Einwilligung in unsere Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Nutzung der Dienste jederzeit widerrufen, indem Sie Ihr Konto per E-Mail an support@code41.com schließen, um die Löschung Ihrer persönlichen Daten anzufordern, mit Ausnahme von Informationen, die wir aufbewahren müssen. Diese Löschung ist dauerhaft und Ihr Konto kann nicht wiederhergestellt werden.

ABSCHNITT 10 – Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Wenn wir der Meinung sind, dass die Änderungen wesentlich sind, lassen wir Sie wissen, indem Sie (oder mehrere) Folgendes tun: (i) die Änderungen an oder über die Dienste veröffentlichen, (ii) Ihnen eine E-Mail oder Nachricht über die Änderungen senden oder (iii) ein Update in den Versionshinweisen auf der Apps-Plattform veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinien regelmäßig zu überprüfen.

ABSCHNITT 11 – Kontakt

Wenn Sie Fragen haben: Kontaktieren Sie das CODE41 Support-Team über unsere Kontaktseite. Senden Sie eine E-Mail an CODE41 an support@code41.com. Schreiben Sie uns an eine der folgenden Adressen:
CODE41 Kundendienst – Datenschutz
Rue de l’Ale 30
1003 Lausanne
Schweiz