Eine neu gestaltete Ikone

Unsere ANOMALY-Sammlung ist jetzt 4 Jahre alt. Dank ihr und den 941 Gründungsmitgliedern ist CODE41 zu einer Gemeinschaftsmarke geworden, die in der Schweizer Uhrenwelt und darüber hinaus fest etabliert ist.

Vor einigen Monaten war die Verfügbarkeit der mechanischen Uhrwerke, die in der ANOMALY-01 und der ANOMALY 02 verwendet werden, ein wenig ungewiss geworden. Also haben wir die Gelegenheit genutzt, unserer ursprünglichen Kollektion neues Leben einzuhauchen.

Dieses Projekt mit dem Titel ANOMALY EVOLUTION ist insofern etwas anders, als wir für die ersten drei Abschnitte nur die 12’000 Besitzer der Versionen 01 und 02 eingeladen haben. Einige Mitglieder tragen ihre Uhr schon seit über 3 Jahren; sie haben sie beim Sport, bei der Arbeit und sogar unter der Dusche getragen. Wer könnte also besser entscheiden, was verbesserungsfähig ist?

Aber für die Zielgerade wollen wir Sie alle in das Abenteuer miteinbeziehen! Wir brennen darauf zu erfahren, was Sie über den neuesten Familienzuwachs denken.

Das Beste aus beiden Welten

Für diese neue ANOMALY EVOLUTION haben wir das Beste aus den beiden ursprünglichen Modellen kombiniert, nämlich

  • Die Stärken von ANOMALY-01: ein sehr technisches, unverwechselbares und wiedererkennbares Design.
  • Die Stärken von ANOMALY-02: das Schweizer Uhrwerk und das Datum.

Aber das ist noch nicht alles; diese neue Uhr wird mit einem durchsichtigen Boden ausgestattet sein und bietet das prachtvollste mechanische Glas.

Arbeitssitzung mit ein paar glücklichen Gästen

Vor einigen Wochen haben wir die Prototypen erhalten. Wir nutzten die Gelegenheit, um einige Mitglieder zu unserer Arbeitssitzung einzuladen, um uns bei der Entscheidung zu helfen, welche Verbesserungen vor dem Start der Serie vorgenommen werden müssen. Und ja, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie mit uns im Mittelpunkt des Abenteuers stehen, sind das keine leeren Worte.

Geschlossene Abstimmungen

Abstimmung über die endgültige Kollektion

Hier ist eine Auswahl von Farben aus den Prototypen. Aber wir brauchen noch Ihre Stimmen, um die 3 bis 5 Modelle auszuwählen, aus denen die endgültige Kollektion bestehen wird. Natürlich werden bei den Vorbestellungen auch etwa zehn austauschbare Riemen zur Verfügung stehen.

A1
2043 votes 2043
A2
1621 votes 1621
A3
1792 votes 1792
A4
1884 votes 1884
A5
1538 votes 1538
A6
1747 votes 1747
A7
316 votes 316
A8
2145 votes 2145

Eine Größe ist gut, zwei Größen sind besser!

Der atypische Charakter der Kollektion ANOMALY hat Männer von Anfang an angesprochen, aber wir haben auch viel Lob von Frauen erhalten, die die mechanische Ästhetik schätzen. Leider war der Durchmesser von 42 mm für diese Frauen ein großer Stolperstein.

Nun, gute Nachrichten: Die ANOMALY EVOLUTION wird in 42 mm und 38 mm erhältlich sein.

38mm
42mm

Original-Uhren, zukünftige Sammlerstücke

Vorbestellungen für diese neue Version sind für nächsten April geplant, die Lieferung erfolgt Anfang 2022. In der Zwischenzeit haben Sie noch ein paar Tage Zeit, um eines der letzten noch vorrätigen Original ANOMALYs in die Hände zu bekommen. Diese Modelle bildeten die Grundlage von CODE41 und haben die Welt der Uhrmacherei nachhaltig verändert.

Verbleibende Armbanduhren : 270

Bestellen Sie ihre ANOMALY

Schedule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (419)
Deutsch (38)
Englisch (64)
Französisch (243)
Italienisch (39)
Niederländisch (24)
Spanisch (11)

  1. wj van lent sagt:

    beste ik zou best zo een horloge willen maar vind de prijs nu nog te hoog om in een keer te voldoen als mogelijk is zou ik die graag in termijnen willen voldoen .hoor graag van u of dit mogelijk is om die in drie termijnen te voldoen .dan wel in de maat 38

    • Maurizio Motter
      Maurizio sagt:

      Hallo,

      Dank u voor uw commentaar. Ja, u heeft de mogelijkheid om in drie maandelijkse termijnen te betalen zonder extra kosten 🙂

    • Maurizio Motter
      Maurizio sagt:

      Bonjour Roland,

      Vous pouvez payer avec la carte Poste finance. Cependant, elle ne fonctionnera pas avec le paiement en plusieurs fois ?

  2. Ghebaur Dacian sagt:

    Bonjour, en survolant les autres commentaires, j’ai note : “ Dès que les précommandes seront clôturées, nous commencerons la production“…
    Est-ce que ça veut dire que c’est possible de recevoir nos „cadeaux“ plus vite que le mois de février? Comme je suis né en décembre, le 29, je dirai pas non, a mettre quelque chose sous le sapin……

    • Maurizio Motter
      Maurizio sagt:

      Nous allons certainement essayer de faire en sorte que les montres soient prêtes le plus rapidement possible. Cependant, pour le moment, nous disons toujours février/mars ?

  3. Ghebaur Dacian sagt:

    Bonjour, comme j’ai craque pour un Anomaly Acier, cadran Bleu/Vert, je voudrais savoir si jusqu’à la livraison de la montre, sera disponible le bracelet en caoutchouc B4? Je voudrais bien…. Grand merci

      • Maurizio Motter
        Maurizio sagt:

        Buenos días Jaime,

        Este reloj se puede pagar completamente al momento de hacer su pre-pedido. También tiene la opción de pagar en tres mensualidades iguales que empiezan al momento de hacer su pre-pedido ?
        Cuál modelo le interesa?

    • Maurizio Motter
      Maurizio sagt:

      Bonjour !

      Pour le moment, nous n’avons pas de date officielle pour la mise à disposition des bracelets en caoutchouc. La meilleure chose à faire est de nous envoyer un e-mail après l’ouverture de la vente des nouveaux bracelets et nous pourrons discuter de la modification de votre commande ?

  4. John Barker sagt:

    I am very attached to My Anomaly 01. I like the view of the balance wheel & the strap but miss the date & seconds hand. The next version had a view of the oscillating weight but was ruinously expensive & anyway I didn’t want a chronograph. The Evolution would be perfect – if it had at least a view of balance wheel!

  5. Klein Jeremie sagt:

    Commande passée pour une anomaly evolution acier en 38 mm. Merci pour nos échanges sur le chat et vos conseils. Une très belle montre qui met un petit coup de vieux à l’anomaly 01. Cette évolution présente un design encore plus travaillé gommant les petits défauts de sa grande sœur. Le calibre suisse est un plus. En version acier, une montre qui passe dans toutes les circonstances et le 38 mm est une très bonne idée. Ravi d’avoir pu commandé cette première édition.
    Une petite doléance, il manque l’excellent bracelet en cuir de veau beige perforé qui se mariait parfaitement à ce design et au cadran acier. Je ne doute pas que ce dernier irait à merveille à la version anthracite également

    • Maurizio Motter
      Maurizio sagt:

      Bonjour Jeremie,

      Merci pour votre commentaire. Nous avons ajouté le bracelet perforé taupe qui nous a semblé aller mieux avec la montre.
      Cependant, si vous souhaitez avoir le bracelet beige à la place, il vous suffit de nous envoyer un email et nous ferons la modification de votre commande ?

Datenschutzerklärung - Cookies