Der würdige Nachfolger der ANOMALY-Kollektion

Die ANOMALY-T4 ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung aus der Entwicklung der Vorgängermodelle der ANOMALY-Kollektion, die den Grundstein für das Abenteuer CODE41 legten.

Die ANOMALY-T4 bietet ein völlig neuartiges Design im Geiste der CODE41 und stellt den sichtbaren Mechanismus in den Vordergrund, kombiniert mit einem hohen Maß an technischer Raffinesse. Kein einziges neues Merkmal wurde auf dem Altar der Eleganz geopfert; das neue Modell der ANOMALY-Kollektion vereint das Beste aus beiden Welten zu einem bemerkenswert harmonischen Ergebnis.

Die Vorbestellungen für die ANOMALY-T4 Creator Edition sind abgeschlossen! Vielen Dank an alle für euren Enthusiasmus, der alle unsere Erwartungen übertroffen hat!

957
Verkaufte Exemplare

Gesamtbetrag von
CHF 1'464'767

Ausgeliefert into
21 Länder

Verpassen Sie nicht die nächste Edition!

Haben Sie die Vorbestellungen für die ANOMALY-T4 Creator Edition verpasst? Diesmal ist es zu spät... Ein kleiner Tipp, um sich auf die nächste Edition vorzubereiten: Tragen Sie sich unten in die Warteliste ein, um die neuesten Informationen über alle unsere Modelle zu erhalten!

Preis: Ab 1 700 $

Warum sind unsere Preise Schätzungen?

Vorbestellungen sind möglich!

 Passen Sie den ANOMALY-T4 an Ihre Bedürfnisse an. Beeilen Sie sich: Vorbestellungen sind nur noch für kurze Zeit möglich!

 
 

Vorbestellungen insgesamt

CHF 1'465'317

Verbleibende Teile

0/600

Geschätztes Lieferdatum:
Mär-Apr 2023

338/600

Geschätztes Lieferdatum:
Apr-Mai 2023

Bestellen Sie Ihr ANOMALY-T4 vor!

Preis: Ab USD 1 525 (Preis der Creator Edition)
Preis der Future Edition: 1 700 $


Die beste ANOMALY, die je geschaffen wurde:

Ein noch nie dagewesenes Design

Mit dem sichtbaren Mechanismus und den asymmetrischen Brücken erfüllt sie den Wunsch der Mitglieder der Community, das schlagende Herz ihrer Uhr bewundern zu können.

Technisch und erschwinglich für so viele wie möglich

Wir haben bei keiner ihrer Eigenschaften Kompromisse gemacht, was sie zu einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis macht.

Gehäuse aus 100% recyceltem 316L-Stahl

Der CO2-Fußabdruck bei der Herstellung dieses hochwertigen Materials ist 10 Mal geringer als der von herkömmlichem Stahl.


Was denken sie über die ANOMALY-T4?

Nachdem wir uns 2 Jahre lang nicht gesehen haben, haben wir die Lancierung der ANOMALY-T4 zum Anlass genommen, eine Veranstaltung in Lausanne zu organisieren. Bei dieser Gelegenheit konnte Jeremiah der Versuchung nicht widerstehen: Er musste einigen Mitgliedern das Mikrofon reichen, um zu erfahren, was sie über unsere neueste Uhrenverrücktheit denken.

Ein Festival der Farben für eine eklektische Kollektion 

Am 18. Mai 2022 haben wir die vorläufige Kollektion ANOMALY-T4 der CODE41-Gemeinschaft zur Abstimmung vorgelegt, wobei 12 verschiedene Farbkombinationen vorgeschlagen wurden. Insgesamt fast 10.000 Stimmen in weniger als 15 Tagen ermöglichten es uns, zwischen den von uns vorgeschlagenen Versionen zu entscheiden. Das Endergebnis? Wir haben 6 Modelle für die endgültige Kollektion ausgewählt:

Stahl - Schwarz

Stahl - Schwarz/Silber

Stahl - Blau

Anthrazit PVD

Schwarz PVD

Schwarz PVD - Orange

Warteliste

Haben Sie die Vorbestellungen für die ANOMALY-T4 Creator Edition verpasst? Diesmal ist es zu spät... Ein kleiner Tipp, um sich auf die nächste Edition vorzubereiten: Tragen Sie sich unten in die Warteliste ein, um die neuesten Informationen über alle unsere Modelle zu erhalten!


Die Entstehungsgeschichte des ANOMALY-T4

Das Herzstück der DNA von CODE41 ist unsere Gemeinschaft, die mit unseren Grundwerten übereinstimmt. Welche das sind? Unsere Modelle gemeinsam mit Ihnen zu kreieren, Ihre ästhetischen und technischen Erwartungen zu erfüllen und Ihnen vor allem die Möglichkeit zu geben, das Abenteuer der Uhrenkreation wie kein anderer in der Welt der Uhrmacherei zu erleben.

Als würdige Nachfolgerin der ANOMALY-Kollektion erreicht die ANOMALY-T4 alle drei dieser Ziele. Nach der beliebten EVOLUTION wollten viele von Ihnen das schlagende Herz der Uhr bewundern können. Wir haben zugehört und unermüdlich daran gearbeitet, eine komplexe und anspruchsvolle Designvorgabe zu erfüllen.

Designvorgabe des ANOMALY-T4

  • Die Entwicklung einer Uhr mit sichtbarem Mechanismus als Antwort auf den Wunsch vieler Mitglieder der Community, indem wir ein exzellent verarbeitetes Uhrwerk ausgewählt haben.
  • Wir haben bei Null angefangen, um ein Design zu entwickeln, das zu 100% in der DNA von CODE41 steckt und einen einzigartigen und sofort erkennbaren Charakter hat.
  • Wir setzen unser Engagement für Umweltfreundlichkeit fort, indem wir bei der Produktion der ANOMALY-T4 unseren CO2-Fußabdruck reduzieren.
  • Beibehaltung dessen, was die Vorgängermodelle so erfolgreich gemacht hat, mit einer erstklassigen Liste an technischen Spezifikationen.
  • eine Uhr anzubieten, die für jedes Budget erschwinglich ist und das gleiche Maß an Emotionen bietet wie unsere Fine Watchmaking Stücke.

Mit der ANOMALY-T4 wollten wir eine harmonische Uhr mit einer technischen Ästhetik schaffen, die das Beste aus der ANOMALY-Kollektion vereint. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis!


Claudio D’Amore, Gründer von CODE41

Starke Gefühle garantiert

Die Identität der ANOMALY-T4 liegt in ihrer technischen Natur und ihrem raffinierten Design mit den asymmetrischen Brücken, die ihr Zifferblatt mit einer subtilen Balance zwischen Innovation und dem Erbe der gleichnamigen Kollektion aufwerten.

Am Handgelenk fällt die ANOMALY-T4 auf den ersten Blick auf: Sie ist zweifellos eine CODE41. Die kreuzförmigen Brücken, der Flansch und die Rückseite des Zifferblattes sind in konzentrischen Schichten angeordnet und bieten einen bezaubernden Anblick, der den Blick sofort fesselt. Nur das Spektakel des Uhrwerks mit dem offenen Herzen kann dieser kantigen Ästhetik die Show stehlen.

Der transparente Boden steht dem in nichts nach, denn das Dekor der Schwungmasse mit Genfer Streifen malt eine faszinierende Landschaft, an der man sich nicht satt sehen kann.


Die ANOMALY-T4 öffnet ihr Herz für Sie

Beim Uhrwerk der ANOMALY-T4 haben wir keine Kompromisse gemacht, denn es wird von einem Sellita-Uhrwerk (SW200-1 S a) angetrieben, das für seine hohe Zuverlässigkeit und seine hervorragende Ganggenauigkeit von -7/+7 Sekunden pro Tag bekannt ist. Wir haben uns für ein sogenanntes "skelettiertes" Uhrwerk mit sichtbarem Mechanismus entschieden, so dass jeder sein schlagendes Herz bewundern kann, sowohl von der Zifferblattseite als auch durch den transparenten Gehäuseboden. Klicken Sie hier für weitere Informationen

Darüber hinaus haben wir uns für die Spezialversion (Elabore) des Uhrwerks entschieden, die sich in folgenden Punkten von der Standardversion unterscheidet:

Standard

Verstellt : In 2 Positionen
Präzision : -12/+12 Sek. pro Tag
Stoßdämpfer : Novodiac

Ausgearbeitet
(CODE41 version)

Verstellt : In 3 Positionen
Präzision : -7/+7 Sek. pro Tag
Stoßdämpfer : Incabloc

100% recycelter 316L-Edelstahl: DAS Must-have 

Das Gehäuse (Gehäusemitte, Lünette und Boden) der ANOMALY-T4 ist aus 100% recyceltem Edelstahl 316L der Güte 4441 gefertigt. Mit einem sehr niedrigen Kohlenstoffgehalt (das L steht für "Low Carbon") ist dieser Stahl außergewöhnlich korrosionsbeständig. Drei weitere entscheidende Punkte haben uns in unserer Wahl bestärkt:

Er wird aus Reststücken von Stahl hergestellt, der ausschließlich in der Schweizer Medizin- und Uhrenindustrie verwendet wird, die zu den strengsten Bereichen gehört, wenn es um die Auswahl von Rohmaterialien für ihre Geräte und Komponenten geht. Die Verwendung einer Spektrometerkanone gewährleistet eine optimale Rückverfolgbarkeit und Auswahl von Anfang bis Ende, um die perfekte Qualität des Stahls zu garantieren.

Da der Stahl des Gehäuses selbst recycelt werden kann, fügt sich das ANOMALY-T4 vollständig in eine Kreislaufwirtschaft ein.

Sein CO2-Fußabdruck während der Produktion ist nur ein Zehntel so groß wie der von herkömmlichem Stahl, da die Sammlung und das Schmelzen in einem lokalen Netzwerk in einem Radius von 250 km in Europa und ohne Zusatz von Chemikalien oder Erzen erfolgen.

Im Herzen von Panatere

Um dieses Ergebnis zu erzielen, haben wir den idealen Partner ausgewählt! Nach monatelangen Recherchen haben wir uns für die Zusammenarbeit mit Panatere entschieden, einem Schweizer Pionierunternehmen in der Verarbeitung von 100% recycelten und wiederverwertbaren Rohstoffen. Panatere setzt auf integrierte Schaltkreise und lokale Vertriebsnetze und ist für die Kreislaufwirtschaft in der Schweiz zertifiziert. Tauchen Sie zusammen mit Laure, Produktmanagerin bei CODE41, und Raphaël Broye, CEO von Panatere in das Herz von Panatere ein.

Entdecken Sie den Produktionszyklus von Panatere aus recyceltem Stahl


Panatere hat über vier Jahre lang daran gearbeitet, das allgemeine Verfahren und die richtige qualitative Zusammensetzung zu finden, und zwar ohne Zusatz von Chemikalien oder Erzen. Tatsächlich gießen wir für jede Stahlsorte nur 50 Tonnen und nicht die standardmäßig erforderlichen 200 Tonnen.


Raphaël Broye, CEO von Panatere

Sorte 4441: der Rolls-Royce des recycelten Stahls 

Jede Stahlzusammensetzung hat ihre eigene Sorte und ihre eigene Qualität, genau wie die Pantone-Farben und ihre Variationen. Die Sorte "4441" ist der Rolls-Royce seiner Kategorie - nicht mehr und nicht weniger - und das ist die Sorte, die wir für den ANOMALY-T4 ausgewählt haben.

Die Methode der Auswahl und Verarbeitung dieses Stahls macht ihn sehr homogen, ebenso wie seine überragende Reinheit und das Fehlen von Unvollkommenheiten im Material. Das Ergebnis: ein leistungsstarker, 100% recycelter, antiallergischer und biokompatibler Stahl mit einer außergewöhnlichen polierten Oberfläche.

Zwei neue umweltfreundliche Armbänder

Wir bei CODE41 lieben es, Dinge zu Ende zu bringen. Deshalb bieten wir zwei neue umweltfreundliche Armbandmodelle für die ANOMALY-T4 an, die aus recycelten Polyesterfasern hergestellt werden. Dazu haben wir uns für das spanische Unternehmen Seaqual® entschieden, dessen Armbänder aus Plastikflaschen hergestellt werden, die aus dem Grund und der Oberfläche des Mittelmeers gewonnen werden. Mit dem Kauf eines Seaqual®-Armbands können Sie also aktiv gegen die Plastikverschmutzung unserer Meere und Ozeane kämpfen. Entdecken Sie die Kollektion im Folgenden:

Stahl - Blau

Stahl - Schwarz

Stahl - Schwarz/Silber

Anthrazit PVD

Schwarz PVD

Schwarz PVD - Orange

Warteliste

Haben Sie die Vorbestellungen für die ANOMALY-T4 Creator Edition verpasst? Diesmal ist es zu spät... Ein kleiner Tipp, um sich auf die nächste Edition vorzubereiten: Tragen Sie sich unten in die Warteliste ein, um die neuesten Informationen über alle unsere Modelle zu erhalten!


Nummerierte Creator Edition

Die Creator Edition der ANOMALY-T4 ist in einer nummerierten Auflage erhältlich. Damit bedankt sich CODE41 bei den Mitgliedern, die das Projekt ANOMALY-T4 seit seiner Entstehung unterstützt haben, und verleiht gleichzeitig jedem Stück seinen eigenen, einzigartigen Charakter.


Totale Transparenz

Mit unserem TTO-Label (Total Transparency on Origin) haben wir die Transparenz in den Mittelpunkt unseres Ansatzes gestellt. Wir erläutern klar die Produktionskosten und die Aufschläge, die erforderlich sind, um das Projekt rentabel zu machen, damit wir uns auf das konzentrieren können, was uns wirklich am Herzen liegt: die Herstellung hochwertiger mechanischer Uhren an der Seite unserer Mitglieder.

Kosten und Entstehung

Komponenten / ProzessKosten inkl.Herkunft
Uhrwerk274 $Schweiz
Gehäuse aus 100% recyceltem stahl95 $Schweiz/Frankreich/China
Wijzerplaat47 $China
Montage37 $Schweiz
Lederarmband, Faltschließe37 $Italy/China
Verpackung21 $China
Logistik44 $Schweiz
Design & Entwicklung26 $Schweiz
Gesamte Produktionskosten Inkl.581 $
Preis vonUSD 1 525
Komponenten / ProzessKosten inkl.Herkunft
Uhrwerk274 $Schweiz
Gehäuse aus 100% recyceltem stahl+PVD121 $Schweiz/Frankreich/China
Wijzerplaat47 $China
Montage37 $Schweiz
Lederarmband, Faltschließe37 $Italy/China
Verpackung21 $China
Logistik44 $Schweiz
Design & Entwicklung26 $Schweiz
Gesamte Produktionskosten Inkl.607 $
Preis vonUSD 1 600

Technische Merkmale

Skelettiertes UhrwerkSellita SW200-1 S a
AnzeigeStunden, Minuten, Sekunden
Nächtliche AnzeigeSuper-LumiNova® auf Zeigern und Indizes
Wasserdichtbis 10ATM (100 Meter). Einzeln in einer Druckkammer getestet
Gewicht81 Gramm / 111 Gramm mit Lederarmband
AbmessungenDurchmesser: 41.5mm / Dicke: 11.2mm
ArmbandBandanstoßbreite 24mm / Einfaches werkzeugloses Montagesystem

Alle Funktionen anzeigen


Kein Risiko, nur pure Freude 

Kostenlose Stornierung

Solange Ihre Bestellung noch nicht versandt wurde, können Sie sie jederzeit kostenlos stornieren. 

30-Tage kostenlose Rückgabe

Wenn Sie mit Ihrer Uhr nicht ganz zufrieden sind, können Sie sie innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Lieferung unbenutzt und in der Originalverpackung kostenlos zurückschicken. 

2 Jahre Garantie

Im Falle eines technischen Problems wird Ihre Uhr auf unsere Kosten abgeholt und so schnell wie möglich repariert.


Häufig gestellte Fragen

Wie lauten die Bedingungen für Stornierung und Rückgabe?

Solange Ihre Bestellung noch nicht versandt wurde, können Sie sie kostenlos stornieren oder Ihre Bandauswahl ändern, solange der Vorrat reicht. Ab dem Datum der Lieferung haben Sie 30 Tage Zeit, um das Armband unbenutzt und in der Originalverpackung kostenlos zurückzusenden, um eine volle Rückerstattung zu erhalten.

Muss ich bei Erhalt meiner Uhr Einfuhrsteuern bezahlen?

Nein. Wir haben in unserem Warenkorb ein System implementiert, mit dem die jeweiligen Zollgebühren und die Mehrwertsteuer Ihres Landes automatisch berechnet und bezahlt werden. Sie müssen also bei Erhalt Ihrer Uhr nichts bezahlen.

Warum tragen CODE41-Uhren nicht das Swiss Made-Label?

Damit eine Uhr Swiss Made ist, müssen mindestens 60% des Wertes aus der Schweiz stammen, das Uhrwerk muss aus der Schweiz stammen und die Montage muss in der Schweiz erfolgen. Das bedeutet, dass eine Swiss Made-Uhr von hoher Qualität sein kann, aber dennoch viele Komponenten aus anderen Ländern enthält.

Im Interesse der Transparenz haben wir uns für absolute Transparenz entschieden und wählen sowohl Schweizer als auch ausländische Komponenten aufgrund ihrer Besonderheit und ihres hohen Preis-Leistungs-Verhältnisses aus und nicht, um die Kriterien eines irreführenden Labels zu erfüllen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Uhren nicht mit dem Swiss-Made-Label zu versehen, obwohl die meisten unserer Modelle die Anforderungen problemlos erfüllen.

Wie funktioniert das CODE41 Vorbestellsystem?

Um unverkaufte Lagerbestände, den Graumarkt und Verschwendung zu vermeiden, haben wir uns für ein Vorbestellsystem entschieden. Es erschien uns logischer, nur die Mengen zu produzieren, die bereits verkauft wurden. Daher starten wir ein- bis zweimal im Jahr Vorbestellungen für eine neue Auflage über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen. Die Auslieferung erfolgt in der Regel 8 bis 10 Monate später. Während Sie warten, ermöglichen wir Ihnen, die Geburt Ihrer Uhr durch eine großzügige Menge an Fotos und Videos zu erleben.

Wie werden die Stückzahlen für jede Edition festgelegt?

Für jede Kollektion entscheiden wir die Stückzahl pro Charge entsprechend der monatlichen Produktionskapazität unserer Lieferanten. Bei Vorbestellungen wird, sobald die erste Charge ausverkauft ist, eine neue Charge mit einem Liefertermin einen Monat später als die erste eröffnet. Für jede Edition werden maximal 3 oder 4 Chargen produziert.

Wie lange dauert die Garantie und wie funktioniert sie?

Für ANOMALY-T4 Uhren gilt eine Garantie von 2 Jahren ab dem Lieferdatum. Im Falle eines technischen Problems brauchen Sie sich nur mit uns in Verbindung zu setzen und wir kümmern uns um die Abholung und erneute Lieferung Ihres Produkts sowie um dessen Reparatur.

Sind die Armbänder mit allen CODE41 Uhren kompatibel?

Die ANOMALY-T4 Uhren haben eine Anstoßbreite von 24 mm. Die Armbänder sind mit allen CODE41 Uhren kompatibel, außer mit den Modellen DAY41 (37mm und 40mm) und ANOMALY EVOLUTION (38mm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (382)
Deutsch (48)
Englisch (90)
Französisch (219)
Italienisch (14)
Niederländisch (7)
Spanisch (4)

Filter stages of the project:

  1. HOUPLAIN Philippe sagt:

    Tellement dommage qu’il n’y ait pas la date. Pour moi c’est hélas rédhibitoire. Pour l’instant je suis heureux avec mon Anomaly Evolution mais j’aime beaucoup aussi les mouvements visible de la T4. J’attends les autres projets même si la X41 me plait beaucoup !

    • Maurizio Motter
      Maurizio Motter sagt:

      Pour la T4, nous avons décidé d’avoir un look squelette mais malheureusement il n’y a pas d’option pour avoir une date. Sur la X41, on a les deux 😉

    • Kasim
      Kasim sagt:

      Hallo Petrus,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Leider ist das Datum bei einem solchen skelettierten Uhrwerk nicht vorhanden, da die Datumsscheibe überall sichtbar wäre und die Schönheit der skelettierten Brücken stören würde.

Datenschutzerklärung - Cookies