Hauptaugenmerk auf den Details

Zu Beginn des Projekts wollten wir eine attraktive Chrono-Armbanduhr mit Standard-Uhrwerk entwerfen. Im Laufe der verschiedenen Kapitel und nach all den mit Enthusiasmus getragenen Abstimmungen haben wir ein markantes Exemplar mit außergewöhnlichem Uhrwerk entwickelt. Wir von CODE41 sind von dem Ergebnis absolut entzückt!

Während der Wartezeit möchten wir Ihnen einige realistische 3D-Renderings zeigen, damit Sie sich die Armbanduhr an Ihrem Handgelenk vorstellen können.

Einige von Ihnen haben angemerkt, dass die Mitte des Uhrwerks auf der Seite des Ziffernblatts weniger skelettartig ist als erwartet. Genau genommen unterstützt dieser Bereich kein Openwork, da er eine Reihe an Komponenten des Mechanismus‘ beinhaltet.

Technische Eigenschaften

  • Uhrwerk: Per Nocken angetriebener Manufaktur-Chronograph
  • Aufspulung: Automatisch per Schwunggewicht
  • Antischocksystem: Incabloc
  • Komponenten: 303 Komponenten / 35 Juwelen
  • Frequenz: 28.800 Umdrehungen pro Stunde
  • Anpassung: Fine-Tuning des Uhrwerks an 5 Positionen
  • Präzision: -5/+5 Sekunden pro Tag
  • Leistungsreserve: 48 hours
  • Gehäusedurchmesser: 42 mm

Vorläufige Kollektion

Im vorherigen Kapitel haben viele von Ihnen an der Farbumfrage teilgenommen. Unten haben wir eine Auswahl der vielversprechendsten Kombinationen zusammengetragen. Die Kollektion wird aus 3 bis 5 Modellen besteht, wobei die letztendliche Auswahl im Dezember getroffen wird, sobald wir die Prototypen haben. Natürlich werden während der Vorbestellungen auch ein Dutzend austauschbare Armbänder zur Verfügung stehen.

A1
  • 605
A2
  • 219
A3
  • 1770
A4
  • 2326
A5
  • 396
A6
  • 2291
A7
  • 1854
A8
  • 1650

Nächster Schritt: Hin zur Realität

Die Prototypen werden produziert. Die Realisierung eines virtuellen Projekts ist immer eine spannende Phase. Es ist jener Moment, in dem wir die letzten technischen Details als Vorbereitung der Produktion optimieren. Die Prototyphase dauert in der Regel 3 Monate.

NB24 – Die Erfüllung eines Traums

Was bedeutet NB24 nun eigentlich? Einige von Ihnen haben sich beim Raten versucht und viele der humorvollen Vorschläge haben uns munter amüsiert. NB24 fasst die Geschichte unseres Botschafters Nigel Bailly und seinem Traum zusammen, an dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans teilzunehmen. Als uns dieser junge, querschnittsgelehmte Rennfahrer im Jahr 2017 von seiner Leidenschaft und seines Kampfwillens erzählte, waren wir tief beeindruckt und entschlossen uns sofort, ihm bei seinem Abenteuer beizuwohnen.

Nach 3 Jahren harter Arbeit wird Nigel im Jahr 2021 im 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start gehen und beweist uns einmal mehr, dass nichts unmöglich ist. Nigel, dein Mut und deine Willenskraft sind bewundernswert. Dein Platz im Rennen ist nebensächlich. Für uns bist du bereits ein riesiger Champion! Dieses Chrono-Projekt ist voll und ganz dir gewidmet.

Die ganze Geschichte ansehen

Projektplan:

KAPITEL 5, 16 DEZ.
Erhalt der Prototypen
KAPITEL 6, 27 JAN.
Start der Vorbestellungen

Registrieren Sie sich und erhalten Sie exklusiven Zugang zum nächsten Kapitel des CHRONO Projekts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (271)
Deutsch (48)
Englisch (56)
Französisch (151)
Italienisch (13)
Niederländisch (3)

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Merci pour votre message. Ce projet n’a pas encore de liste d’attente mais nous vous tiendrons informés de toutes les mises à jour par Email 🙂

  1. luc.marchand53@gmail.com sagt:

    Bonjour.
    Je suis très intéressé par ce projet de Chrono NB 24 , j’ai hâte de découvrir la suite des opérations et de pouvoir m’inscrire à cette précommande.
    Vos projets sont remarquables et je serai fier de porter une réalisation de votre équipe CODE 41.
    Cordialement.
    Luc Marchand

    • Sabrine
      Sabrine sagt:

      Bonjour,

      Oui, je pense qu’en effet, le règlement en plusieurs fois sera proposé. 😉
      Néanmoins, à date, je n’en connais pas les modalités.
      Bien à vous,

      Sabrine

  2. M.A.N sagt:

    Bonjour CODE 41 ,
    Ayant la ferme intention de commander le Chrono en Janvier, auriez vous envisager de rajouter à votre collection de bracelets un modèle en caoutchouc ? qui irai selon mon modeste avis très bien avec ce modèle.
    Merci par avance de votre réponse et bon WK à vous tous.

    • Sabrine
      Sabrine sagt:

      Bonjour,

      Merci pour votre message : patience, patience, plus de détails seront bientôt révélés 😉
      Dans tous les cas, nous y réfléchissons.
      Bien à vous,

      Sabrine

  3. felix bonnier sagt:

    will you have a viewing of the prototypes around the 16th of dec….? or with COVID is that out of the question? Just moved into offices almost next door to yours. 🙂

  4. de michelis luca sagt:

    Je vous suis depuis le lancement des premières idées en 2016, avant meme que le nom Code41 n’ait été choisi.
    rUn grand bavo pour vos premiers modèles et pour votre rèussite. Le Chrono est vraiment très réussi, j’espère vraiment pouvoir participer à la prévente de janvier 2021.
    Pour le moment je pense me lancer sur un day41.
    Luca

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Bonjour Luca,

      Merci pour votre message et votre participation !
      Le DAY41 sera disponible à partir d’aujourd’hui à 15h00, heure suisse 😉

      Je vous souhaite une bonne journée.
      Cordialement,