Verbleibende Zeit bis zum Ende der Vorbestellungen

 
 

DAY41 – Markante und anspruchsvolle

Februar 2020 vorbestellung

Stücke: 1879 Betrag: CHF 2,185,345

Preis der DAY41

Ab USD 1190

DAY41 – Markante und anspruchsvolle

Vorbestellungen
CHF 61,996
Vorbestellungen offen

Vom 29. Januar bis 28. Februar 2020

Jetzt vorbestellen

Ab 890CHF/930€

Creator Edition Sep-Okt
998/1000
Creator Edition Okt-Nov
1000/1000

Danke vielmals!

Ein großes Dankeschön an alle. Die Day41 Vorbestellungen sind jetzt geschlossen. Dank der CODE41-Mitglieder, die das Projekt unterstützt haben, ist es uns erneut gelungen, die traditionelle Uhrenindustrie aufzumischen. Wir sind jetzt bereit, in die zweite Phase einzusteigen: Produktion!

Warteliste

Wenn Sie gerade auf den Zug springen und uns hinter die Kulissen begleiten möchten, melden Sie sich auf der Warteliste an. Wenn eine neue Serie von DAY41-Vorbestellungen jemals stattfindet, sind Sie der Erste, der davon erfährt.

Von der Damenarmbanduhr zur Unisex-Uhr

Das DAY41 Projekt ist das Ergebnis des direkten Impulses unserer weiblichen Community. Nachdem tausende Stimmen und Kommentare bezüglich des Designs, des Uhrwerks und des Durchmessers abgegeben worden sind, ist das Projekt nach nur 8 Monaten bereits Realität. Das Resultat bricht mit sämtlichen etablierten Standards der traditionellen Uhrmacherei. Ein starkes, ausgeklügeltes mechanisches Teil, das am Arm einer Frau genauso gut funktioniert wie am Mann.
Mit unserem Ansatz einer Damenarmbanduhr haben wir eine elegante, geschlechtsneutrale Armbanduhr geschaffen, die alle zu überzeugen weiß.

Von der Damenarmbanduhr zur Unisex-Uhr

Das DAY41 Projekt ist das Ergebnis des direkten Impulses unserer weiblichen Community. Nachdem tausende Stimmen und Kommentare bezüglich des Designs, des Uhrwerks und des Durchmessers abgegeben worden sind, ist das Projekt nach nur 8 Monaten bereits Realität. Das Resultat bricht mit sämtlichen etablierten Standards der traditionellen Uhrmacherei. Ein starkes, ausgeklügeltes mechanisches Teil, das am Arm einer Frau genauso gut funktioniert wie am Mann.

Mit unserem Ansatz einer Damenarmbanduhr haben wir eine elegante, geschlechtsneutrale Armbanduhr geschaffen, die alle zu überzeugen weiß.

Die Magie der Mechanik

Bisher waren klassische Damenarmbanduhren zumeist (batteriebetriebene) Quarz-Uhren, wobei es auch einige wenige mechanische Armbanduhren zu extrem hohen Preisen auf den Markt schafften. Dank des DAY41 Projekts und Ihrer Mitwirkung, liebe Damen, haben wir den Weg für eine selbstbewusste, emanzipierte, unabhängige Uhrmacherei geebnet – ganz ohne Schmetterlinge, Libellen und Einhörner.

In echt noch besser!

Einige wenige hatten die Gelegenheit, die DAY41-Prototypen im Voraus zu entdecken. Schauen Sie sich die Reaktionen an:

Warum Sie während der Markteinführung am Projekt mitwirken sollten?

  • Erhalten Sie ein nummeriertes Exemplar mit der Gravur "CREATOR EDITION"
  • Werden Sie Creator Member des DAY41 Projekts
  • Profitieren Sie von einem deutlich niedrigeren Vorteilspreis
CODE41 ist keine Marke im herkömmlichen Sinn, sondern ist vielmehr ein Community-Projekt. Das Ziel besteht darin, Enthusiasten unter einem Dach zu vereinen und ein einmaliges Uhrmacher-Projekt in die Realität umzusetzen. Besagte Enthusiasten werden somit zu Creators.

Ein exklusives Design entgegen aller Traditionen

Mechanische Armbanduhren waren traditionsgemäß eine reine Männerdomäne. Die Mitwirkung tausender äußerst kreativer Frauen hat in Form des DAY41 Projekts bewiesen, dass auch Frauen sich für anspruchsvolle, aufwändige, mechanische Designs begeistern können. Im Grunde ist das Gehäuse simpel und elegant, während sowohl die Bandanstöße als auch die gekammerte Struktur der Armbanduhr ein solides, markantes und wiedererkennbares Erscheinungsbild verleihen. Das Openwork-Ziffernblatt wird zur Erweiterung des Uhrwerks und lässt die magische Mechanik sichtbar werden.

Quarz oder mechanisches Uhrwerk?

Der Großteil aller Damenarmbanduhren verfügt über ein elektronisches (batteriebetriebenes) Quarz-Uhrwerk. Jene Uhrwerke haben den Vorteil, vergleichsweise günstig und klein zu sein, wobei die Batterien jedoch ein Problem für die Umwelt darstellen. Außerdem fehlt es solchen Uhrwerken an der Magie und Schönheit ihres mechanischen Pendants.
Ist das Quarz-Uhrwerk ein B-Movie, ist das mechanische Uhrwerk dagegen ein absoluter Kultklassiker.

Wie wird ein mechanisches Uhrwerk aufgeladen?

„Automatische” mechanische Uhrwerke verfügen über ein Pendelgewicht, das die Uhr per Bewegungen des Handgelenks auflädt. Indem sich das Gewicht von einer Seite zur anderen bewegt, wird die Uhrfeder aufgedreht (quasi wie in Spielzeugautos, die man aufzieht und loslässt).

Die DAY41 Kollektion in 37 und 40 mm

Damit die DAY41 auch wirklich jedem Handgelenk passt (an Männern und Frauen zugleich), ist die Armbanduhr mit einem Durchmesser von 37 mm und 40 mm erhältlich. Für die 37 mm Variante stehen 5 Farben zur Verfügung (sowie eine Version mit Diamanten), während die 40 mm Variante mit nur 3 Farben auskommt. Zusätzlich stehen zahlreiche Armbänder zur Auswahl, um wirklich alle Geschmäcker zufriedenzustellen.
Jetzt vorbestellen

Umweltfreundliche Armbänder

Unsere Armbänder verfügen über ein innovatives System, womit sie sich leicht, schnell und ganz ohne Werkzeuge austauschen lassen. Die Kollektion besteht aus einer Vielzahl an Lederarmbändern und einem Armband aus Edelstahl. Außerdem haben wir drei umweltfreundliche Armbänder aus recyceltem Leder, Flachs und sogar Papier im Angebot. Das I-Tüpfelchen? All unsere Armbänder verfügen über eine Faltschließe mit Schiebern! Besser geht es einfach nicht.

Schweizerisches mechanisches Uhrwerk

Wir haben uns für das schweizerische mechanische Uhrwerk von STP entschieden, weil es ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Für ein Standard-Uhrwerk bietet sich ein Skelett-Design regelrecht an. Es zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Leistungsreserve von 44 Stunden (normalerweise nur 40 Stunden) aus und wurde in 5 Positionen (sonst nur 2 oder 3) getestet. Die Präzision zählt mit einer täglichen Abweichung von nur maximal 15 Sekunden zu den besten der Branche.

Totale Transparenz

Mit unserem TTO Label (Total Transparency on Origin) steht die Transparenz im Mittelpunkt unseres Ansatzes. Wir erklären Ihnen im Detail all unsere Produktionskosten und Profitmargen, um das Projekt profitabel zu machen. So können wir uns voll und ganz auf unsere Leidenschaft konzentrieren: der Herstellung qualitativ hochwertiger mechanischer Armbanduhren.
KOMPONENTE/PROZESS KOSTEN inkl. Steuern HERKUNFT
UHRWERK 125 CHF / 130 € SCHWEIZ
EDELSTAHL-GEHÄUSE, TRANSPARENTE RÜCKSEITE 85 CHF / 89 € CHINA
ZIFFERNBLATT 35 CHF / 36 € CHINA
LEDERARMBAND, FALTSCHLIEßE 30 CHF / 31 € ITALIEN/CHINA
MONTAGE 20 CHF / 21 € SCHWEIZ
VERPACKUNG 15 CHF / 16 € CHINA
LOGISTIK 15 CHF / 16 € SCHWEIZ
DESIGN UND ENTWICKLUNG 15 CHF / 16 € SCHWEIZ
GESAMTE PRODUKTIONSKOSTEN inkl. Steuern 340 CHF / 355 €
ZUKÜNFTIGER EINZELHANDELSPREIS inkl. Steuern (fester 3,5 Faktor) 1,190 CHF / 1,245 €
STARTPREIS inkl. Steuern Ab 890 CHF / 930 €

Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Direktvertrieb, minimale Profitmargen und die absolute Transparenz zu den Kosten sind einige der Schlüsselpunkte, dank welcher wir die DAY41 zu unschlagbaren Preisen anbieten können.
Der Einzelhandelspreis ist nicht etwa das Resultat der Marktpositionierung, sondern das direkte Abbild der Produktionskosten.
Wir entscheiden uns bei all unseren Projekten stets für Grade A Zulieferer. In anderen Worten: Wir verlassen uns nur auf die allerbesten Bezugsquellen. Die DAY41 besteht aus qualitativ hochwertigem 316L Edelstahl. Wir legen besonders viel Wert auf das Finishing bestehend aus dem Glanzpressen, der Politur und dem Micro-Beading.

Weitere technische Informationen

Frequenz 28.800 Umdrehungen pro Stunde / 4[Hz]
Kristall Kratzfestes Saphir auf der Vorder- und Rückseite. Anti-Reflex-Beschichtung
Stop second Ja
Stoßdämpfer Incabloc
Aufziehen Automatisch per Pendelgewicht. Zweiseitiges Aufziehen
Pivots Gehärteter Walzstahl. Qualitativ hochwertig behandelt, um einen vorzeitigen Verschleiß der Pivots zu vermeiden.
Fine-Tuning an 5 Positionen Jedes Uhrwerk wird an 5 Positionen auf seine Genauigkeit getestet (üblicherweise wird nur 1 von 50 Uhren an nur 2 bis 3 Positionen geprüft)
Gewicht 55 Gramm / 80 Gramm mit Lederarmband
Größe Durchmesser: 37 oder 40 mm / Dicke: 10,5 mm
Armband 21mm / Einfache Montage ohne Werkzeuge

Keine Risiken, pure Freude

Häufig gestellte Fragen

WIE LAUTEN DIE STORNIERUNGS- UND RÜCKGABEBEDINGUNGEN?
Solange Ihre Bestellung noch nicht versandt wurde, können Sie diese kostenlos stornieren oder sich für ein anderes Armband entscheiden (je nach Verfügbarkeit). Nach dem erfolgten Versand haben Sie 30 Tage Zeit, um Ihre Bestellung unbenutzt in der Originalverpackung kostenlos zurückzugeben. In diesem Fall wird Ihnen Ihr Geld erstattet.
MUSS ICH BEI ERHALT MEINER ARMBANDUHR EINFUHRABGABEN BEZAHLEN?
Nein. Wir nutzen ein System, mit dem wir die Einfuhrzölle und Steuern Ihres Landes kalkulieren und bezahlen. Das heißt Sie müssen beim Erhalt Ihrer Armbanduhr keine zusätzlichen Kosten stemmen.
06

Produktionsphase des Gehäuses und Ziffernblatts

Wie Sie sehen befindet sich Ihre DAY41 in besten Händen. Jeder Schritt wird von erfahrenen Experten ausgeführt.
Kapitel lesen

05

Die Prototypen sind da

Das letzte Kapitel des wunderbaren DAY41 Projekts, bevor ab Ende Januar die Vorbestellungen entgegengenommen werden.
Kapitel lesen

04

Letzte Anpassungen

Wir sind bereits beim 4. Kapitel unseres fabelhaften DAY41 Projekts angelangt.
Kapitel lesen

03

Start der Prototypen

Bestätigung des Designs, Suche nach Farben und Materialien
Kapitel lesen

02

Erste Designs

Arbeit an den Dimensionen, verschiedene Ziffernblätter je nach Stimmen, und Auswahl des Uhrwerks
Kapitel lesen

01

Start des Projekts

Definition der Grundlagen: Größe, Ästhetik, Mechanismen…
Kapitel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (2768)
Deutsch (368)
Englisch (249)
Französisch (1870)
Italienisch (128)
Niederländisch (153)

Filter stages of the project:

  1. JULLIAN sagt:

    Bonjour et merci !
    à une époque où l’on ne voit que par les boîtes de montres énormes, enfin des dimensions pour les femmes et les hommes ayant des poignets fins .
    Espérant être un jour l’heureux propriétaire d’une de ces belles créations .

  2. Perrot David sagt:

    En passant, je me réjouissais du projet Chrono, mais le design choisi prend lui donne un look qui me déplaît.
    Dommage, une X41 automatique aurait eu une «geule d’enfer».
    J’attends cependant le look définitif, vous savez être surprenant!

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Hello Rory,

      Thank you for your message. We are not selling this watch at the moment. This is why you do not see any price. Rest assured that you will see the price once the DAY41 will be available for sale.
      You can change currency by choosing your country at the bottom right part of the site.

      I remain available and wish you a nice day.
      Best regards,

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Bonjour Francis,

      Merci pour votre message. Nous ne vendons pas cette montre pour le moment. Cependant, nous vous enverrons un Email dès que celle-ci sera disponible 🙂

      Je reste à votre disposition et vous souhaite une bonne journée.
      Cordialement,

  3. Ulrich Lenckowski sagt:

    Hello. I was (over) excited about getting my new watch. After waiting and waiting…. nothing. Now I am just nervous if I will ever hold it in my hands.

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Hello,

      Thank you for your message. Your watch had an estimated delivery of October/November 2020 when you ordered it. Due to our atelier closing earlier this year, we have a slight delay of one month. We are working hard to present you with an outstanding timepiece which will be ready soon 🙂

      I remain available and wish you a nice day.
      Best regards,