Fortschritte und nächste Schritte

Mehr als 400 von Ihnen haben uns am 8. Dezember live verfolgt, als wir den Mecascape enthüllt haben, und Hunderte von Fragen wurden zum Design, zu den Funktionen, zur Größe, zum Erscheinungsdatum gestellt… Und vieles, vieles mehr! Wir freuen uns, dass dieses unkonventionelle Projekt auf so viel Begeisterung gestoßen ist, und das Abenteuer hat gerade erst begonnen!

Mehr als 7.000 von Ihnen haben auch über das erste Kapitel abgestimmt, das diesem beispiellosen Uhrenprojekt gewidmet ist, und dabei zahlreiche Vorschläge gemacht: die Hinzufügung einer Weckfunktion, GMT, eine erhöhte Gangreserve, ein manuelles Uhrwerk und sogar ein Tourbillon! Wir werden nicht alle Ihre Wünsche erfüllen können, aber wir haben Ihre Kommentare zur Kenntnis genommen und das Design entsprechend geändert!

Status des Projektfortschritts

Seit seiner Vorstellung am 8. Dezember hat das Mecascape-Projekt unsere Daseinsberechtigung verdeutlicht: die Grenzen der Uhrmacherei zu verschieben, Risiken einzugehen und der Stoff zu sein, aus dem die Träume unserer Community sind! Das noch nie dagewesene Format der Mecascape eröffnet neue Perspektiven für die Uhrmacherei: sowohl in Bezug auf die Verwendung (sie kann genauso gut auf Ihrem Schreibtisch liegen wie Sie sie bei sich tragen), als auch in Bezug auf den Ausdruck der Uhrmacherei, indem sie sich vom Handgelenk und den traditionellen Zifferblättern unserer Uhren wegbewegt. 

Um uns bei der Entwicklung dieses außergewöhnlichen Projekts zu begleiten, wollten wir sorgfältig einen exzellenten, außergewöhnlichen Partner auswählen. Nachdem wir uns mit mehreren Manufakturen getroffen hatten, entschieden wir uns schließlich für Le Cercle des Horlogers, ein Unternehmen, das sich auf die Realisierung exklusiver, maßgeschneiderter Projekte spezialisiert hat und mit dem wir den gleichen Anspruch und die gleiche Affinität teilen.

Im Folgenden finden Sie die Änderungen, die wir als Reaktion auf Ihre Wünsche an der Mecascape vorgenommen haben:

Manueller Aufzug

Wir haben den automatischen Aufzug durch einen Handaufzug ersetzt, der besser zu den Funktionen der Mecascape passt.

8 Tage Gangreserve

Ein wesentlicher Punkt für viele von Ihnen: eine beträchtliche Gangreserve. Deshalb haben wir sie auf 8 Tage erhöht!

GMT

Wir haben auch die GMT-Funktion in die Mecascape integriert. Eine weithin anerkannte Komplikation, die die Anzeige einer zweiten Zeitzone ermöglicht, sehr praktisch für Reisen und berufliche Fernbeziehungen.

Die nächsten Schritte

In den kommenden Wochen steht für uns bei der Entwicklung der Mecascape viel auf dem Spiel. Zunächst einmal werden wir in ausführlichen Gesprächen mit der Fabrik, mit der wir eine Partnerschaft eingegangen sind, Le Cercle des Horlogers, die Konstruktion dieser mechanischen Landschaft neu bewerten und so die Kosten optimieren können.

Wie im vorigen Kapitel angekündigt, liegt der geschätzte Preis zwischen 6.000 und 9.000 CHF, aber wir werden alles daran setzen, die Kosten zu optimieren und Ihnen einen möglichst fairen Preis zu bieten.

Eine weitere Herausforderung, die es zu meistern gilt: die Herstellung des Stücks selbst! Die Dimensionen dieses Objekts sind beispiellos in der Geschichte der Uhrmacherei und stellen eine große Herausforderung für die Produktion und Montage mit Maschinen dar, die traditionell für viel kleinere Zeitmesser ausgelegt sind. Aber wir bei CODE41 lieben es, die verrücktesten Herausforderungen anzunehmen!

Die Presse redet (auf Englisch)

Die Markteinführung eines UWO (Unidentified Watchmaking Object) wie der Mecascape ist von der Fachpresse nicht unbemerkt geblieben! Lesen Sie unten, was sie sagen) :

“The Mecascape is futuristic time-telling art. One can display it on a stand, or carry it in a pocket. It firmly plants itself on the line between form and function. […] It’s for those who want something truly groundbreaking, unlike anything else out there in the world of horology.”

Introducing the CODE41 Mecascape – Painting An All New Landscape Of Mechanical Innovation

“CODE41: The subversive watch brand that dared to tell the truth and its latest crazy idea…”

Read the article

Haben Sie weitere Vorschläge?

Wenn Sie Ideen, Kommentare oder Fragen haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen. Wir freuen uns, Ihnen zu antworten!

Kommende Meilensteine

APR 27 2022

Markteinführung von Prototypen und Designänderungen

JUN 8 2022

Forschung zu Farben und Accessoires

JUL 20 2022

Bestätigung der Kollektion und Überwachung der Prototypen

SEP 7 2022

Erhalt der Prototypen

SEP 14 2022

Beginn der Vorbestellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (77)
Deutsch (13)
Englisch (36)
Französisch (24)
Italienisch (3)
Spanisch (1)

    • Zaineb
      Zaineb sagt:

      Hey,

      The pre-order isn’t open yet, but make sure you subscribe to our Newsletter, we’ll send you an email as soon as the pre-sale starts! ⌚

  1. Cadir sagt:

    It’s an amazing piece of equipment as I have seen on your site. Very interesting and cool. I am sure to be interested in one ore two. Many thanks and Sunny regards.
    Cadir

  2. Vux sagt:

    Bonjour,
    J’ai toujours eu une fascination pour le métier d’horloger ce rapport avec le temps, la mécanique de précision, les rouages, la technicité d’un tel mécanisme.
    Est ce qu’une version sans aiguille serait susceptible de voir le jour dans un futur proche ?

    • Zaineb
      Zaineb sagt:

      Bonjour Mickael, le métier d’horloger est en effet très passionnant, beaucoup de détails que seuls les connaisseurs remarquent ! ⌚

      Pour ce qui est de la version sans aiguilles, ceci ne pas prévu pour les éditions en cours, mais je remonte tout de suite la suggestion à l’équipe en charge. Une version similaire verra le jour dans le futur peut être ?

  3. CLABECQ Renaud sagt:

    Bonjour….Une question….Ce sera une édition numérotée ? Si oui, combien de pièces envisagez-vous de commercialiser ?
    Bien à vous.
    Renaud

  4. CLABECQ Renaud sagt:

    Très beau projet ! Je vais suivre l’évolution avec grande attention. Est-il prévu des déclinaisons de couleurs comme sur les montres ?
    Longue vie à vous !

    • Zaineb
      Zaineb sagt:

      Bonjour Renaud,

      Ce n’est pas prévu pour cette édition, mais je remonte la suggestion à l’équipe en charge !

      Merci pour votre soutien ⌚

Datenschutzerklärung - Cookies