X41 (November 2019): Wie ist der Stand?

Sie fragen sich, was seit Ihrer Bestellung der X41 im November 2019 passiert ist? Hier ist ein kleines Update, das zumindest einige Ihrer Fragen beantworten wird.

Die Herstellung der Armbanduhren hat bereits begonnen

Bevor alle Komponenten des Uhrwerks zusammengesetzt werden können, müssen diese erst hergestellt werden. Dies erfolgt beim sogenannten Milling (dem Fräsen der Bücken und Platinen). Zunächst sind es kleine, rechteckige Messing-Platinen, die mit Cuttern und Bohrern bearbeitet werden, um Teile des Materials zu entfernen und die letztendlichen Komponenten zu formen.

Entdecken Sie in den ersten 65 Sekunden dieses Videos, wie Armbanduhren hergestellt werden:

Wozu dienen die Platinen und Brücken?

Die Platine (1) ist die Grundlage des Uhrwerks, auf der alle anderen Bestandteile platziert werden. Jedes Uhrwerk hat eine Platine. Für die im November bestellten X41-Armbanduhren werden 450 Platinen hergestellt.

Die Brücken (2):

  • Sie halten die auf der Platine positionierten Komponenten an Ort und Stelle (wie ein Sandwich)
  • Sie beherbergen auch die Teile einer Komplikation (Grande Date Brücke)

Jedes Uhrwerk verfügt über 5 Brücken, die wie die Platine auch aus Messung bestehen, dekoriert und gefärbt werden (Metall, blau oder schwarz). Für diese Edition werden 2.250 Brücken hergestellt.

Die Platinen und Brücken in der Explosionszeichnung des X41-Uhrwerks:

Nach der Herstellung: Färbung

Sobald die Brücken und Platinen hergestellt wurden, steht die Färbung an: Es gibt zwei Arten der Färbung:

  • Das Galvanisieren per Elektrolyse (in einem Bad) verleiht einem Teil eine sehr feine Metallschicht:
    • Metall-Uhrwerk: Nickel-Beschichtung
    • Schwarzes Uhrwerk: NAC-Beschichtung (Platinoidlegierung)
  • Die CVD-Behandlung (deutsch: chemische Gasphasenabscheidung) erfolgt in einem luftdichten Ofen bei einer kontrollierten Atmosphäre für blaue Uhrwerke. Dies ist eine Methode der Vakuum-Beschichtung für dünne Filme. Ausgehend von Vorläufergasen wird das Substrat einem oder mehreren Vorläufern in gasförmigem Zustand ausgesetzt, die dann mit der Oberfläche des Substrats reagieren und/oder sich dort zersetzen, was zur gewünschten Beschichtung führt.

Die nächsten Schritte

Es stehen noch viele Schritte an. Die Haute Horlogerie erfordert genau genommen ein Höchstmaß an Präzision und Akribie; besonders in den Kontrollphasen:

  • Empfang der Komponenten gefolgt durch maßliche Überprüfungen.
  • Dekoration und Färbung des Messings (Sandstrahlung, Perlstrahlung, Polierung, Damaszierung / Genfer Streifen, Diamant-Polierung und Kantenbearbeitung).
  • Dekoration und Färbung der Zahnräder, Gewichte und Lager.
  • Montage T0: Teile, die nicht mehr entfernt werden können (Zahnrad auf der Achse, Schmuck-Zahnrad auf der Platine usw…)
  • Montage T1: Teile, die entfernt werden können, Montage des Uhrwerks
  • T2: Verpackung.
  • Finale Überprüfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Filtern:
Alles (480)
Deutsch (84)
Englisch (101)
Französisch (239)
Italienisch (22)
Niederländisch (27)
Spanisch (7)

  1. SERGE BENCHAYA LEONTIEFF sagt:

    Bonjour ,Ayant apris que votre chrono NB24 une pure merveille,a comme base de mouvement un 7750 valjoux,J’aurais bien aimer savoir qu’elle ait le mouvement utiliser pour votre model X41,Je n’ai rien trouver dans votre site,Vous nous dite en total transparence ? Nous aimerions connaitre la base de votre mouvement,ETA,SEIKO,CITIZEN,..Ect.
    Des FANS de vos montres de MONTREAL QUEBEC.

    • Claudio
      Claudio sagt:

      Bonjour Serge, la NB24 se base sur une architecture similaire au 7750 mais ce ne sont pas des mouvements 7750 qui sont utilisés. Tous les composants sont fabriqués en interne par notre partenaire.
      Concernant la X41, il n’y a pas de base.
      Salutations de la Suisse 🙂

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Bonjour Valentin,

      La première édition (créateur) de tous les projets a un prix avantageux par rapport aux éditions suivantes. C’est notre façon de remercier ceux qui financent le projet et nous aident à tout mettre en route lors de la création d’une nouvelle montre 🙂

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Hi Martin,

      We are thinking about it. It is one of the types of watches that we would like to produce in the future but not the only one!
      I hope that we’ll have some official news sometime soon 😀

    • Kasim
      Kasim sagt:

      Tut mir leid, wir bieten nur Armbänder mit Falschließe an. Auf unserer X41 Uhren passen aber auch andere Universelle Armbänder, wichtig ist nur dass die Breite 24 mmm beträgt.

  2. Karl Heinz Böhmer sagt:

    Schönen guten Tag!
    Erlaube mir anzufragen ob ich bei der nächsten Lieferung der X41 dabei bin, zumal bereits 3 X 1000,–€ von meiner Master Card abgebucht wurden.#
    Hab auch keine Lieferbestätigung. Bitte klären Sie mich bitte auf. Herzlichen Dank in voraus mit freundlichen Grüßen aus der Weststeiermark

    • Kasim
      Kasim sagt:

      Schönen guten Tag Herr Böhmer!
      Sie haben bei uns eine aktive NB24 Vorbestellung.
      Die Lieferung ist für November/Dezember dieses Jahres geplannt, sobald es nähere Informationen dazu gibt werden wir Sie per Email informieren.

  3. Michael Ehrenhard sagt:

    Einen schönen guten Abend,
    ich habe soeben meine X41 ausgepackt .Ich bin begeistert und freue mich so ein schönes Stück tragen zu dürfen.
    Meine Hochachtung vor dem ganzen Team und den Machern-Ihr habt bei mir Emotionen geweckt und das sollten solche Uhren auch tuen.
    Mit besten Wünschen für die Zukunft
    M.Ehrenhard

  4. Jesús Gallego sagt:

    Señores:
    Me gustaría comprar el reloj X41 Titanio interior azul, con correa de cuero beige perforada.
    Me pueden decir el precio de venta para su envío a España y tiempo de servicio del reloj.?
    Gracias.

    • Maurizio
      Maurizio sagt:

      Buenos días Jesús,

      Este reloj para España cuesta al rededor de unos €5’580. Si está interesado, puede inscribirse a la lista de espera.
      De esta manera, será el primero a ser informado cuando vayamos a lanzar los pedidos anticipados este verano. Une vez pedido, el X41 se demora unos 8-10 meses en ser creado 🙂

Datenschutzerklärung - Cookies